Einschulung in weiterführende Schule - Geschenke?

Hallo,
Meine Tochter kommt jetzt in die 5. Klasse (andere Schule) und ich würde ihr gerne etwas zur "Einschulung" schenken. Ich kann sie aber schlecht wieder mit Schultüte losschicken.
Wie habt ihr das gemacht bzw. was habt ihr geschenkt?

Lieben Dank schon mal fürs antworten,
Susi

1

Hallo Susi,
auch meine Tochter kommt übernächste Woche in die 5.Klasse!

Ich habe ihr eine kleine Tüte (diese Minitüten) zurecht gemacht.
Dort sind eine Geldbörse mit Kartenfächern ( für Busticket, Schülerausweis und Mensa -Karte) drin, ein Schlüsselanhänger , ein Füller ( mit dem sie schon länger liebäugelt) und ein paar Süßigkeiten drin.

Das weiß sie nicht, sie wird die Mini-Schultüte auf dem Frühstückstisch vorfinden und kann sie dann öffnen.

Zudem hat sie eine komplett neue Schultasche mit allem Zubehör bekommen, allerdings gabs diese zum Geburtstag von Papa.

Herzliche Grüße, Silke

4

Lieben Dank fürs antworten. So in der Art habe ich es mira auch gedacht.
LG,
Susi

2

Moin,

bei uns gibts zum Schulwechsel einen neuen Ranzen, das muß reichen, schließlich sind die Dinger ja auch nicht ganz billig.

Wir machen allerdings auch so nicht so ein Trara aus dem Schulwechsel.

5

Hallo,
#danke fürs antworten. Bin jetzt eigentlich auch nicht der Typ der großen Festlichkeiten.
Damals bei der Einschulung waren wir schon unter uns, es gab das Lieblingsessen und gut war es.
Ich habe mir einfach überlegt ob es üblich ist etwas zu schenken. Ich möchte nicht das meine Tochter als einzige nichts bekommt.

3

Hallo!
Ich habe meiner Nichte eine kleine Schultüte gebastelt und nach den feierlichkeiten in der Schule übergeben. Fand sie voll klasse. Darin waren dann halt Sachen die junge Damen dann halt so cool fanden und auch süßes.
Und dem Sohn meiner Freundin habe ich auch mal eine mit süßem drin gemacht und meine Freundin meinte schon das wäre ihm dann bestimmt voll peinlich.... ;-) Und was war? Er hat sich super gefreut weil er nicht damit gerechnet hatte und bedankte sich bestimmt 5 mal dafür. Nix von peinlich.... :-D
Allerdings waren die Tüten ganz neutral mit Namen und Datum dekoriert, also nichts kitschiges.
Viele Grüße,#blume
Claudia

6

Hallo Claudia,
lieben Dank fürs antworten.
Ich wußte nicht ob man überhaupt für 5. Klässler noch Geschenke macht. Ich möchte nicht dass meine Tochter dasteht und nichts bekommt während all die anderen Kinder Geschenke bekommen.
LG,
Susi

Top Diskussionen anzeigen