Wie überbrückt ihr die Ferien mit 30 Urlaubstagen?

Hallo zusammen,

bei mir steht ab nächstem Jahr evt. wieder Arbeiten an, und ich frage mich schon seit längerer Zeit, wie man das macht, wenn beide berufstätig sind, und die Kinder Schulferien haben!?

Habt Ihr mit Euren Männern gemeinsam Urlaub, oder geht alles für die Kinderbetreuung drauf??

Ratlose Grüße
Tanni

1

Hallo Tanni,

hast Du kein-e Opa/Oma in der Nähe wohnen? Meine finden es ganz toll, wenn Sie mal bei Oma und Opa "Urlaub" machen können!

LG

dreifachmami75

2

Schon, aber zwei Kinder und dann längere Zeit?

Grenzt an ZUmutung für die Großeltern, da sie nicht mehr die jüngsten sind, und unsere Kinder beide nicht unbedingt die "Eckenhocker" sind, sondern ziemlich anstrengend.

Ausserdem sind die Großeltern schon in die Betreuung eingespannt, falls das mit dem Job klappt.

Trotzdem danke für deine Post!!!


Tanni

7

Hi Tanni,

naja, jetzt muß ich dazu sagen, meine Eltern und meine Schwigis wollen es garnicht anders. Sie wären alle vier geradezu beleidigt, wenn ich sie in einer Freizeit "Abschieben" würde!

LG

dreifachmami

3

Hallo!
Bei uns bietet die Stadt kostenpflichtige Betreung in den Oster- Sommer- und Herbstferien an. Bei 2 Kindern natürlich nicht ganz billig...
Man kann die Kinder auch allein in die Ferien schicken. Bei uns gibt es Angebote vom Zeltlager bis zur Jugendherberge über Sportvereine und Jugendamt.
Das ist meinen Kinder aber zu lang- geht nicht unter 14 Tage und da hab ich meine Buben wohl verwöhnt;-)

Erkundige dich doch mal bei eurem zuständigen Jugendamt- evtl gibt es soetwas ja bei euch auch?

Wenn dir das zu teuer ist, kannst du ja vielleicht mit einer Mutter aus der Schule irgendwas machen, so dass sie mal deine Kinder nimmt und du dann mal ihre. Man fährt ja auch nicht immer weg...

Das ist schon nicht einfach, wenn man die Omas nicht so einspannen kann/ möchte.

Viel Glück

Angi 05


5

Morgen,

diese Jugendlager kenn ich natürlich!
Aber, mein "Großer" ist mir für sowas noch zu klein (kommt erst nächstes Jahr in die Schule) und für die Kleine (2 1/2) ist es gar nicht zu machen!

Manno, echt schwer als Vollblutmami wieder zu Aller Zufriedenheit wieder arbeiten zu gehen!!!


LG Tanni

6

Oh, hatte vorher ein anderes Post gelesen, da waren die Kinder älter#hicks

Ja, mit so kleinen ist das natürlich noch schwerer...

Gruß Angi 05

weiteren Kommentar laden
4

Wir überbrücken so:

1 Woche gehts ins Ferienlager
3 Wochen machen wir gemeinsam Urlaub
1 Woche gehts zur Oma
1 Woche Ferienspiele / Hort

LG lostie

8

Hallo Tanni,

habt Ihr keinen Kindergarten???
Blöde Frage, aber Deine Kinder gehen doch noch nicht in die Schule???

Gruss Manja

9

Hi Manja,

du hast Recht, "noch nicht"!

Mein Großer geht aber ab nächsten Sommer in die Schule, und ich möchte nicht erst drei Wochen bevor es soweit ist wissen, wie meine Kinder betreut werden!


11

Ok, das habe ich missverstanden.
Ich dachte bei Euch macht der Kindergarten über'n Sommer zu.

Bei uns gibt es Hort, Ferienspiele, Ferienlager.....
Aber das läuft ja hier immer noch anders wie in anderen Teilen Deutschlands.
Ein Glück...

Top Diskussionen anzeigen