Basteln

Hi,

Meine große ist aktuell 3 Jahre alt und diesen Winter hab ich vor vieles mit ihr zu Basteln, vor allem da sie generell gern malt und bastelt und ich als Kind das auch toll fand, wenn ich bei der Deko mitwirken durfte 😁 (zudem ist vieles an meiner Deko durch Kinder und Katzen kaputt gegangen *hust*)

Was ich bis jetzt geplant hab waren Windlichter für die Kerzen, dann die 3D-Sterne, die man aus den Notizzetteln basteln kann. Denn die gehen fix und die große kanns dann an den Fenstern hängen. Und eben Anhänger aus Salzteig und diese dann zu bemalen.

Vor allem kann sie da das meiste dann selber machen.

Habt ihr noch Ideen was man mit einer 3-jährigen noch alles machen kann? Weil vieles auf Pinterest ist dann doch mehr für eine tolle Feinmotorik ausgelegt 😅

1

#winke
Die Sterne aus Brotzeittüten dürften auch schon funktionieren. Einfach die Tüten einzeln stanzen lassen und dann zusammenkleben. Und die "Patsch patsch" Sachen, also alles mit Handabdrücken. An meiner Bezeichnung siehst du auch dass wir das sehr früh gemacht haben, damals konnte Mausi noch nicht recht viel mehr sagen #schein#schein
Schönes gestalten und eine schöne stade Zeit
Bine

2

Hallo,

gib doch mal bei Pinterest "milchtüten basteln weihnachten" ein. Wenn du z.B. bei den Lichthäusern, der Sternlaterne oder dem Vogelhäuschen die Schneidearbeiten erledigst, kann deine Tochter beim Bemalen und Bekleben helfen.

Liebe Grüße

3

Sterne und co aus Natron zum aufhängen. Hab ich jetzt auf Pinterest gesehen. Da ist auch das Rezept. Der Teig wird ganz normal mit dem Formchen ausgestochen. Kann man dann auch beliebig bemalen und hält angeblich Jahre. Sowas könnte man dann auch der Oma schenken :)

5

Hält recht lange. Ist nur etwas zerbrechlicher als Salzteig

4

Kennst du diese Schmetterlinge aus Klopapierrollen? Vielleicht kann man das adaptieren zu Engeln?


lg lene

Top Diskussionen anzeigen