Weihnachten zu dritt feiern?

Ich kenne beides, aber es geht nichts über Weihnachten mit der Familie.
Wir haben früher immer groß gefeiert. Onkel, Tanten, Großeltern, Cousinen. Mit Übernachtung!!!! Wundersvhön, auch für die Kleinsten!!!!!!

Hallo,

wir sind am 24. jedes Jahr nur zu 4. Baum aufstellen, Krippenspiel, Bescherung, Essen. So ist es einfach unkompliziert, gemütlich und schön.
Es gibt auch immer nur Würstchen und Kartoffelsalat.

Die Tage darauf haben wir dann die Familie da oder sind eingeladen. Da wird dann auch aufgekocht.

Liebe Grüsse

Nein ich kann euch vollkommen verstehen.Einfach stressfreier, ist doch kein Problem:) Feier immer im großen Kreis und das kann manchmal so unglaublich anstrengend sein

Nö, ist ein guter Plan! Wir feiern seit 16 Jahren den Heiligabend nur mit unseren Kindern und das ist einfach schön und harmonisch. 1. und 2.WFT könnt ihr ja die Eltern/SE besuchen.

Wenn es nach mir ginge, würden wir am Heiligabend nur mit der Kernfamilie feiern. Und am 1.Feiertag zur Schwiegerfamilie.
Doch die Schwiegereltern wollen Heiligabend immer zu uns. Ich glaube sie wollen wenig Arbeit haben.
Sie kommen am Nachmittag und gehen irgendwann abends nach der Bescherung und dem Essen.
Aber ist ok so.

Top Diskussionen anzeigen