Hcg steigt kaum

Ein paar Beiträge weiter unten hab ich meine Situation ja schon beschrieben. Ich muss einfach mal mein Herz ausschütten hier 🥺
Hcg am Donnerstag bei 309 heute bzw gestern bei der Blutabnahme nur 350😢 Schleimhaut ist flach und die Blutungen halten an. Man kann einfach nicht sagen was es ist bzw. war. Morgen nochmal zur blutabnahme und beten dass der Wert sinkt. Ich habe so eine Angst vor einer Ausschabung bzw der Bauchspiegelung. Mein Körper bzw meine Brüste signalisieren mir dass da was ist aber anscheinend nur am falschen Ort. Das fühlt sich alles so absurd an. Dabei hab ich mich nach vier Jahren doch so über den zweiten Strich gefreut 😢😢

1

Ich kann dich gut verstehen.
Ich muss auch noch auf die erneuerten blutwerte abwarten..Mein hcg war am Freitag ca 14 Tage nach ES bei 28.
Blutung habe ich auch schon längere Zeit aber mein fa sagt man muss einfach abwarten..Wie weit bist du denn ca??
Hat dein fa dich untersucht??
Kannst du deine Blutung beschreiben??
Fühl dich fest gedrückt 🍀🍀🍀🌈🌈
Wir haben schon jetzt besondere Babys die uns auf Trab halten.
Versuch positiv zu denken ❤

2

Also meine Gyn hat mich eben tatsächlich noch angerufen. Mein HCG ist auf 255 gesunken. Es ist also keine Eileiter ssw. Entweder hab ich es wohl schon innerhalb der Blutung der letzten vier Wochen verloren oder ich verliere es noch. 😢Meine Blutung geht wie gesagt schon vier Wochen und ist immer helles Blut. Sie rät mir allerdings trotz allem zu einer Ausschabung. Am Freitag wird der Wert nochmals kontrolliert und dann entscheidet sie. 😢

3

Oh liebes Das tut mir leid fühl dich umarmt.
Ich habe so gehofft das es bessere Nachrichten gibt.
Ich weiß gar nicht genau was ich sagen soll.
Wenn du dich ausheulen möchtest darfst du mir gerne schreiben.
Ich wünsche dir von Herzen ❤alles liebe

weitere Kommentare laden
6

Gibt es etwas Neues???

Top Diskussionen anzeigen