Einleitung Erfahrungen

Hallo Mädels,
hatte heute meinen Termin beim Fa. Dort wurde wieder festgestellt das mein Baby zu wenig zunimmt und sie sagte auch, dass es unter der Norm liegt.
War dann im Kh wo ich gerne entbinden möchte und da hat der Oberarzt auch nochmal bestätigt dass das Baby wenig wächst obwohl die Versorgung wohl gut ist.
Im Raum stand dann , mich bei 39+0 einzuleiten. Ich selber würde es gerne machen, weil ich extreme Ängste habe dass es meinem Baby im Bauch nicht gut geht weil er halt nicht wächst (130g zb in 3 wochen). Generell bin ich gebranntmarkt weil ich eine Fg hatte letztes Jahr.
So nun meine Frage. Wer kann über seine Einleitung berichten? Ist es wirklich so schlimm?

1

Oh sorry falsches forum..
Kann den beitrag nicht löschen nleider

Top Diskussionen anzeigen