Erst Minifruchthöhle, jetzt alle ungewiss, auf natürlichen Abgang warten?

Huhu,

habe letzte Woche bei 4+0 positiv getestet. Sollte am nächsten Tag direkt wegen Unterleibsziehen zum FA. Er konnte dann schon eine Mini Fruchthöhle sehen. Gestern war ich wieder dort wegen ständigem Harndrang. Müsste ca 4+6 oder 5+0 sein. Beim Ultraschall dann das von mir Befürchtete... Er meinte nur es sieht nicht gut aus. Ich konnte irgendwie gar nichts mehr erkennen um ehrlich zu sein. Er macht mir wenig Hoffnung und meinte könnte ein Windei sein. Vor 10 Jahreb hatte ich das schonmal aber das sah anders aus. Da wuchs die Fruchthöhle normal weiter und war einfach leer. Jetzt soll ich am 22.07 wieder kommen. Er meinte man müsste dann vllt Ausscharbung machen. Jetzt frage ich mich ob das in diesem frühen Stadium überhaupt sein muss. Auch habe ich jetzt Angst das es doch eine ELSS ist. Wie würdet ihr weiter vorgehen?

1

Tut mir leid, was du gerade durchmachen musst.

Falls es tatsächlich eine nicht intakte Schwangerschaft ist, musst nicht direkt zur Ausschabung. Du kannst deinem Körper Zeit geben, bis er es von alleine beendet oder mit Medikamenten nachhelfen, wenn du nicht so lange warten möchtest. Sprich deinen Arzt auf die Möglichkeiten an und wenn er dich zur AS drängt, hol dir evtl eine Zweitmeinung ein. Solltest du starke Schmerzen bekommen, geh bitte sofort zum Arzt, falls es doch eine ELSS ist.

Ich möchte dir keine falschen Hoffnungen machen, aber dass man bei 5+0 nicht viel im US sieht, finde ich erstmal nicht so bedenklich. Und Ziehen im UL und Harndang sind eigentlich normale SS-Symptome. Wurde zusätzlich jeweils dein HCG-Wert bestimmt? In so frühen SSW ist die Entwicklung des Werts viel aussagekräftiger als ein US.

Alles Liebe für dich 🍀

2

Nein der HCG wurde nicht bestimmt.

3

Hey meine Liebe,

zu der frühen Zeit sieht man doch normalerweise noch gar nichts. Ich würde einfach mal bis zur 8.SSW abwarten und dann wieder zum FA. Dann kann man eine Einschätzung geben. Solltest Du natürlich richtige Schmerzen bekommen, dann ab zum Arzt.
#liebdrueck

4

So früh muss man gar nichts machen. Manche Ärzte... 😲😲😲 Einfach abwarten und am besten einen neuen Arzt suchen.
Hatte schon 4 natürliche Abgänge von der 6. -11. Woche war alles dabei. Es wurde nie mit Medikamenten unterstützt. Der Körper weiß ja am besten, wann es soweit ist.

5

Danke, ich habe am Donnerstag nochmal Termin. Im Moment habe ich starkes Brustspannen und leichtes Ziehen im Unterleib sowie Kreislauf und hin und wieder Übelkeit. Falls es sich am Donnerstag als Windei herausstellt werde ich zuerst mal auf einen natürlichen Abgang warten. Ich bin nämlich kein Freund von Narkosen...

Top Diskussionen anzeigen