Auf Geburt vorbereiten 22. SSW

Ihr Lieben, so sehr hatte ich gehofft hier nicht mehr schreiben zu müssen. Hatte zwei MAs vor acht Jahren. Nach vielen Jahren Kinderwunsch mit neuem Partner, sieben IUIs und fünf Transferen hat es endlich geklappt. In meinem Bauch befindet sich ein kerngesunder kleiner Mann. Mittwoch bei der Feindiagnostik kam Gebärmutterhals Verkürzung auf 1,5cm heraus. Sofort in die Klinik. Einsetzung eines Pessar. Völlige Bettruhe, nach fünf Tagen nichts mehr zu messen MuMu einen cm offen und Blasen Prolaps. Weiterhin stationär mit 24 Stunden tokolyse. Ich spüre irgendwie etwas da unten.
Gibt es etwas, was ich Beachten soll bei und nach der Geburt? Mal bin ich ruhig, Mal muss ich weinen. Mal gibt es Hoffnung und dann wieder Realität.
Danke

1

Das tut mir unendlich Leid! Ich hoffe, dass sich dort unten gar nichts mehr tut und ihr es noch mindestens 2 Wochen schafft! #liebdrueck

2

Hallo liebes, das der mumu 1cm offen ist hat noch nichts zu sagen mit dem Befund bin ich vor ca 6monaten in die Klinik mein GBMH war nur noch bei 0,8. Bekam dann auch den Pessar und tokolyse Lungenreife spritzen. Ich war aber schon bei 27+3 leider wurde nicht erkannt das meine Blutung von der Plazenta kam die sich wohl gelöst hat bei 28+0war kein Herzschlag mehr. Ich habe meinen Sohn still zur Welt gebracht mir war wichtig das ein Sternfotograf kam. Ich hoffe das ihr es noch bis 24ssw hinauszögern könnt dann hat dein Kind eine Chance. Auch wenn liegen blöd ist aber für dein kleines lohnt es sich zu kämpfen. Alles Liebe für euch. Maya mit lotti an der Hand und Lenny mit den 8 Sternen für immer fest im Herzen

3

Ich drücke dir die Daumen dass du es noch mindestens 2 Wochen schaffst.

Meine bekannte hatte glaube in der 24. ssw 4 cm offen, entbunden hatte sie erst in der 38 ssw.

Der MUMU kann sich wieder verschließen. Hast du wehen? Nimm Magnesium, Bryophollum, Progesteron.

Hat man bei dir einen Frühgeburtentest gemacht? Daran kann man am abstrich sehen ob dein Baby in den nächsten Wochen kommt. Hat man bei mir damals in der 21. ssw gemacht, hatte aber "nur "einen verkürzten GMH.

Lass dich in eine Level 1 Klinik bringen damit dein Baby eine Chance hat falls es in 2 Wochen kommt.

Du musst kämpfen für dein Baby. Es hat sicher noch Chancen.

5

Ja genau und in manchen Krankenhäuser geben die den Babys schon eine Chance in der 22+0 ssw

4

Hallo ich hoffe du bist in einer Level 1 Klinik und drauf vorbereitet auf frühchen meine Tochter wurde mit 22+5 ssw geboren aber sie musste als Kaiserschnitt entbunden werden nicht normal sonst hätte sie es nicht geschafft.

6

Hallo und lieben Dank für die Antworten. Ich bin in einer Level 1 Klinik. Allerdings bekommt man doch die Lungenreife erst ab 24+0, bei mir würden sie 23+0 machen, weil mein kleiner zum Glück bereits recht "groß & schwer" ist. Ich dachte ohne Lungenreife Spritze bestünde gar keine Chance?

7

Also bei uns in der uni Klinik Köln geben die schon den Babys eine Chance ab der 22+0 ssw und ab da an kriegt man auch die Lungenreife spritze wie weit bis für jetzt

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen