Was kommt jetzt auf mich zu? Abgang 7ssw

Hey ihr! Bei 5+5 begann bei mir braune schmierblutung, bei 5+6 gings los mit hellrotem Blut beim abwischen.
Laut Krankenhaus beginnende Fehlgeburt, da die fruchthöhle leer war und das Blut scheinbar von innen kommt.
Heute (6+0) Blute ich schon mehr und hab auch wie menstruationsschmerzen.

Was erwartet mich jetzt? Sehe ich, wenn alles draussen ist? Wie lange wirds dauern?

Nächste Woche MI, hab ich dann Kontrolltermin im KH.

😭

1

Hallo Liebes, erstmal tut es mir sehr Leid was dir gerade passiert. Dieses Gefühlschaos ist super schlimm und vermutlich wird es dir jetzt einige Tage wirklich mies gehen, das ist auch okay so, das kann man zulassen.

Ich hatte im Februar einen Abgang Ende der 7. Woche. Bei mir begann es recht verhalten mit SB und wurde dann ziemlich schnell mehr, ähnlich einer sehr sehr starken Periodenblutung. Das hat bei mir 5 Tage gedauert und dann war es vorbei. Ich habe auch nicht wirklich mitbekommen wann die Fruchtanlage raus war, da sowieso sehr viele Blutkoagel dabei waren und zu diesem Zeitpunkt sind Fruchthöhle und Embryo ja auch nur wenige Millimeter groß. Trotzdem war es schlimm und man hat nach jedem Toilettengang gedacht "ob es jetzt dabei war?"...du darfst aufgrund der Infektionsgefahr keine Tampons benutzen, was es noch ein bisschen schwerer macht, weil man es halt mehr "fühlt"...aber mir ging es nach der riesigen unfassbare Traurigkeit tatsächlich schnell wieder besser und ich konnte nach vorne schauen.

Das wirst du auch schaffen!🍀

Der FA wird in 3 oder 4 Tagen vermutlich nochmal Blut abnehmen um dein HCG zu checken und einen US machen, um bestätigen zu können, daß alles raus ist.

Bei mir kamen gegen Ende einmal richtig starke wehenartige Krämpfe dazu, mein FA meinte der Körper stellt so sicher dass wirklich alles raus kommt. War aber mit Magnesium und Ibu gut aushaltbar.

Ich drücke dich und wünsche dir von ganzem Herzen alles alles Gute.

Lara

2

Vielen lieben Dank Lara, für deine Antwort!

Auch mir tut es Leid, dass du das auch durchmachen müsstest. Man weiß zwar, dass es vorkommen kann, hofft aber natürlich, dass man verschont bleibt. 😔

Heute geht es mir psychisch schon etwas besser. Ich bin froh, dass mein Körper dies vorerst von alleine schafft.

Blut wurde mir bisher noch nicht abgenommen, ich nehme an, dass machen sie dann am MI.

Alles Gute dir und nochmal danke! 😌

Top Diskussionen anzeigen