Wie lange?

Hallo ihr Lieben habe am 28.2 eine AS gehabt nach MA und nun heute meine Periode bekommen. Wie lange ging eure Periode nach AS und wurdet ihr direkt in diesen Zyklus dan Schwanger bzw hattet ihr dan schon ein ES?

1

Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich
Die erste ging bei mir 2 Tage dafür die 2. 10 Tage.
Habe heute mnt. Mal abwarten.

2

Ich hatte Anfang Januar einen natürlichen Abgang und hatte sogar direkt nach knapp 21 Tagen wieder einen Eisprung (vom Arzt und mit Ovus festgestellt). Wir haben aber eine Periode abgewartet und im nächsten Zyklus bin ich direkt wieder schwanger geworden.

Bei der ersten Schwangerschaft haben wir vorher 13 üz gebraucht. Ob was dran ist, dass man nach einer Fehlgeburt schneller schwanger wird, weiß ich nicht, aber bei mir hats direkt wieder geklappt.

3

Hallo 😊 erst einmal tut mir dein Verlust sehr leid. Da hast du aber wirklich schnell deine Periode wieder bekommen. Viele soweit ich es gelesen habe warten doch zwischen 5 und 8 Wochen, einige sogar noch länger😖 ich hatte am 9.03 meine Ausschabung und warte seitdem auch ungeduldig. Ich habe auch Ovus und sst gemacht um zu sehen wann mein HCG aus dem Korper ist. Leider habe ich in der Zeit auch nach Abfall keinen Eisprung feststellen können. Ich wollte einfach wieder die Kontrolle über meinen Zyklus haben. Ich hab es jetzt aufgegeben und muss es halt auf mich zukommen lassen und hoffe einfach dass die Periode nicht lange auf sich warten lässt 😊 wenn ich im nachsten Zyklus einen Eisprung habe denke ich werden wir es wieder versuchen. Ich wünsche dir ganz viel Glück und alles Gute 😊🍀

4

Hallo

Das tut mir leid 😕

Ich hatte am 19.8.19 meine Ausschabung, am 15.9. meine erste Periode. Die war zwar stärker als sonst war aber nicht wesentlich länger. Am 11.10. hab ich wieder positiv getestet und das Ergebnis liegt gerade auf mir und schläft (ist Mittelwelle fast 10 Monate alt) 😊

Wünsch dir alles gute 🍀

Liebe Grüße

5

Hallo du liebe.
Ich hatte am 01.02. meine Ausschabung nach MA und am 10.03. meine erste Periode. Die war für meine Verhältnisse eher schwach und auch nicht sehr lange.
Mein Zyklus scheint sich von 32 auf 38 Tagen verschoben zu haben. Anfang letzter Woche hatte ich meinen Eisprung erwartet, der kam aber nicht und ich habe Gott sei Dank einfach weiter getestet, denn am Samstag und gestern waren die Ovus positiv und wir haben es einfach wieder probiert. In zwei Wochen weiß ich, ob es geklappt hat oder nicht.
Lg

Top Diskussionen anzeigen