Mein erstes MA brauche hilfe!

Hallo ihr lieben
Zu mir ich bin 32 und durfte am 1.3 positiv testen, 4.3 war ich beim FA SS wurde bestätigt man konnte allerdings noch nichts sehn nächste termin wäre am 29.3! Am 8.3 kriegte ich sb was auch am Abend schlimmer geworden ist, Arzt angerufen für 11.3 termin bekommen! Ich dachte schon ich hab es verloren da ich so starke blutungen hatte mit gewebe usw. was aber nicht der fall war, arzt meinte dottersack ist noch vorhanden hat sich auch gut entwickelt und es sei altes blut er weis nicht woher es kommt! Habe utrogestan bekommen habe es erst oral dann vaginal eingenommen! Dann hat die blutungen aufgehört bekam dafür sb und dann nach ne woche hab ich wieder geblutet, hab mir aber nichts dabei gedacht da es wieder altes blut war und hab auf dem nächsten termin gewartet, war wieder alles gut danach nur braunen ausfluss gehabt! Ich hatte glaub 4-5 tage gehabt wo ich mal nichts hatte dann am 28ten wieder braunen ausfluss bekommen am nächsten tag ging ich zu mein FA er hat erst am bauch geschallt ( 8ssw ) nichts gesehn dann hat er vaginal weiter gemacht und sagte mir, es ist leider weg, man konnte nichts mehr sehn auch die gut gebauten schleimhaut wirklich alles weg, also ist es von alleine weg gegangen, so meine frage ist, wenn man gar nichts mehr sehn konnte dann ist es ja schon länger passiert oder, es kann ja nicht heut auf morgen alles weg sein?? Und weil ich heute nicht nur braunen ausfluss habe sondern auch richtig blute könnte es schon meine periode sein??
Sorry für den langen Text
Danke

1

Hallo

Erstmal drück ich dich fest. Es tut mir leid, dass du das erleben musst. Leider passiert dies mehr Frauen als du denkst. Ich selbst hatte eine MA in der 15 Ssw.

Deine Fragen kann ich nicht beantworten. Aber es war in einer frühen Woche. Das man es nicht merkt, kann daher schon sein. Ich würde die Blutung jetzt als Periode deuten, bei der der Rest (evtl. Schleimhaut) abgeht. Dir bleibt so wohl eine blöde Ausschabung erspart und kannst es direkt wieder versuchen.

Ich wurde im dritten Zyklus nach meiner Fehlgeburt schwanger und es lief alles gut. Ich wünsche dir alles Gute.

Kala mit Aaron (8.5 Monate)

2

Vielen dank fürs antworten und deine lieben worte, tut mir auch leid das es dir passiert ist 😔 Alles klar dann zähle ich das mal als meine periode 😄

Top Diskussionen anzeigen