Cytotec Einnahme

Hallo ihr Lieben,

leider hatte ich keine intakte Schwangerschaft und war jetzt ca in der 7. oder 8. Woche.
Da ich keine Ausschabung wollte, habe ich heute Zuhause mit der Einnahme von Cytotec begonnen.
Nach fiesen Schmerzen hat auch nach ca zwei Stunden eine Blutung eingesetzt.
Von der Menge ist es okay, aber noch nicht wirklich viel. Ein bisschen, ganz wenig Gewebe kann auch schon mit.

Ich habe jetzt früh zwei Cytotec eingenommen und soll heute Abend wieder zwei einnehmen.
Morgen dann auch wieder morgens zwei und abends zwei.

Ab wann hört man denn auf, die Tabletten zu nehmen? Ich hab erst am Donnerstag einen Termin in der Klinik zur Kontrolle.

Die Schmerzen nach der Tabletteneinnahme sind alles andere als angenehm, daher möchte ich nicht mehr als nötig einnehmen.

Hat jemand Erfahrungen?

Danke & liebe Grüße
murbia

1

Nimmst du die vaginal ein? Ich musste die unbedingt vaginal nehmen laut Frauenarzt, weil es vaginal besser helfen soll. Nach der ersten Tablette gingen nach 2 Std Blutungen los er hat gesagt Solang nehmen bis Blutungen auftreten alle 3 Std eine sobald man blutet keine mehr. Ich hab nur eine gebraucht.

2

Hmmm ich denke ich rufe morgen nochmal in der Klinik an.
Ich soll morgens und abends zwei oral einnehmen. Blutungen sind da, aber noch nicht stark genug würde ich sagen. Aber ich hab leider keine Ahnung 🤷‍♀️

3

Genau rufe am besten an zu oral kann ich nichts sagen.

4

Kam denn bei dir viel Gewebe mit bzw. wann?
Ich blute zwar, aber eigentlich kommt es immer nur, wenn ich ohnehin auf die Toilette gehe..

5

Am Anfang dunkle schmierblutung mit viel Gewebe. Dann paar Tage kontierlich stärkere Blutung mit Fruchthöhle und zum Schluss wieder Schmierblutung gesamt gings ca 6 Tage.

Top Diskussionen anzeigen