Missed Abort

Hallo, ich habe leider am Wochenende blutungen bekommen befand mich da in der 13+2ssw bin dan direkt ins KH der mir dan nach der Untersuchung nur mitteilte das das Herzchen nicht mehr schlägt und wohl in der 11ssw aufgehört hat zu schlagen obwohl ich bei 10+1 mein ersten Screening hatte und alles gut war, naja hatte dan auch am nächsten tag nach Medikamenten gabe die ausstoßung meines kleinen süßen Babys es war sehr schlimm daraufhin wurde direkt die Ausschabung vorgenommen, nun zu meiner Frage nach 2 gesunden Kindern und normal verlaufender Schwangerschaft hab ich jetzt die erste Fehlgeburt wie hoch ist das Risiko einer erneuten Fehlgeburt habe jetzt totale Angst zähle ich jetzt wen ich schwanger werde als Risikoschwangere?.. und wan wurdet ihr wieder Schwanger nach Ausschabung? Und wer hatte nur 1 missed Abort und danach eine normale Schwangerschaft?

1

Es tut mir so unheimlich leid das du das erleben musst!
Ich habe am 27.11.20 eine Ausschabung gehabt nach missed Abort! Und durfte dann am 19.2.21 wieder positiv testen leider hat es sich nicht festgebissen und ist in der 5 SSW abgegangen!
Aber ich kenne auch die Fälle nach Fehlgeburt im
Ersten Zyklus wieder schwanger geworden und es ist gut gegangen!
Ich denke wenn der Körper dazu bereit ist dann lässt er erst eine neue Schwangerschaft zu!
Ich wünsche dir viel Glück und lass die Trauer zu um das zu verarbeiten!

2

Es tut mir wirklich sehr leid.
Das Frage ich mich auch. Zähle ich jetzt wen ich schwanger werde als Risikoschwangere?
Ist das auch Alter abhängig? Ich bin auch nicht so Jung wie auch nicht so alt..

3

Nein, du zählst pauschal nicht als Risikoschwangere. Außerdem hast du bereits zwei gesunde Kinder, so dass man davon ausgeht, dass es in diesem Fall einfach Pech war. Klingt sehr hart und ist auch überhaupt kein Trost.
Die Wahrscheinlichkeit beim nächsten Versuch ein gesundes Kind zu bekommen, ist genauso hoch wie jetzt auch schon. Mach dir deshalb keine Gedanken. Ich wünsch dir alles Gute 🍀

4

Ich kann mir hier nur anschließen.

Hatte nach meiner FG 9. Woche die selben Gedanken und habe das meiner FÄ auch gesagt.

Ihre Antwort war genauso wortwörtlich:

Sie haben bereits ein gesundes Kind (2 Jahre) und das war leider eine Laune der Natur.

Ebenso hat sie mir versichert, dass ich mein 2. gesundes Kind noch kriege 😅 und das einfach nun mal passiert.

Es trifft soooo viele Frauen und ist ( so blöd es klingt ) genauso normal wie gesunde Kinder kriegen

weitere Kommentare laden
7

Huhu 👋

Mein Beileid erst einmal 🥺

Ich hatte im August eine MA in der 14. Woche..
habe auch 3 gesunde Vorher geboren. Mein Frauenarzt meinte diese eine MA war jetzt einfach Pech. Dadurch bist du nicht gleich Risikoschwanger.

Ich habe im Dezember wieder pos getestet und bis jetzt ist alles gut 🙏

Ich drück dir die Daumen 🍀
Alles liebe

9

hast du irgendwelche tests nach der fg gemacht?

10

Nur ein großes Blutbild plus paar zusätzliche Werte. Also TSH, Vitamin D, Folsäure, Vitamin B12
Das war’s glaub

weitere Kommentare laden
8

Erstmal tut mir sehr seid!
Ich hatte nach zwei gesunden Kindern ebenfalls eine Fehlgeburt, allerdings ein paar Wochen ehr.
Ich wurde im nächsten „normalen“ Zyklus wieder schwanger.
Habe also nach der Fehlgeburt auf melne Periode gewartet und dann in dem folgendem Zyklus hat es geklappt,
Wir wurden direkt doppelt beschenkt und haben Zwillinge bekommen.
Ich wünsche dir alles gute! 🍀

Top Diskussionen anzeigen