Nach Fehlgeburt zyklus verändert

Hallo
Ich bin 33 jahre alt und hatte letztes jahr ende dezember eine fehlgeburt in der 9 woche. Man hat leider nie etwas außer einer fruchthöhle sehen können. Die blutung dauerte 10 tage lang an. Danach bekommen ich meine periode nach 38 Tagen und nun bin ich im zweiten zyklus bei 35 tagen und bis jetzt keinerlei anzeichen auf periode..
Wir versuchen schwanger zu werden allerdings hab ich jetzt nicht das gefühl das es geklappt hat und will nicht wieder mit der frühen testerei anfangen und mich wieder so bekloppt machen.. Meine frage ist wir euer zyklus so verlief und ob man jetzt immer mit so einem langen zyklus rechnen muss. Sonst hab ich immer einen zyklus von 28-32 tagen. Wäre dankbar für antworten.
Liebe grüße Sarah

Top Diskussionen anzeigen