Schwanger nach MA 10 SSW

Hallo zusammen,

hatte im Dezember eine MA. Ich wurde wie beim ersten Kind ziemlich schnell (innerhalb von 2 Monaten) schwanger und jetzt probieren wir es wieder.

Ich bin jetzt 36 und da heißt es bekanntlich das man nicht mehr so schnell schwanger wird.

Bin ein kleinwenig verunsichert weil es ja bisher schnell funktioniert hat.

Wem ging oder geht es genauso?

Lg

1

Hallo, es tut mir leid wegen deiner MA. Ich hatte letzten Freitag eine Kürettage in der 12SSW nach MA. Hast du denn mittlerweile wieder einen regelmässigen Zyklus?
Ich denke mit 36 Jahren bist du noch Jung und wirst sicher bald wieder Schwanger. Wegen dem Alter mach ich mir keine Sorgen (38) sondern hoffe mehr, dass die Kürettage keine Verletzungen der GMSH mit sich zieht. Viel Glück🍀🐞🍀

3

Tut mir auch leid für dich.

Ja der Zyklus ist wieder regelmäßig und es ist schön zu lesen wenn man positive Meldungen bekommt.
Ich werde schauen, dass ich ab jetzt mehr positive denke und dann klappt das auch bestimmt wieder.

Ich wünsche dir alles Gute.
Lg

2

Hallo,

ich hatte im September 19 knapp vor meinem 38. Geburtstag in meiner dritten Schwangerschaft eine MA. Ich war bis dahin immer im 1. Zyklus schwanger geworden.

Danach hatte ich die gleichen Gedanken wie du: das wird nicht mehr klappen, bin zu alt etc.

Nach dem Abgang hatte ich einen komischen, weil extrem kurzen Zyklus, in dem wir lt Gyn auch verhüten sollten. Im nächsten Zyklus war mein Mannnzur „wichtigsten“ Zeit krank und ich war froh, dass dieser Zyklus nicht an Tag 21 endete. Und was soll ich dir sagen: ich warte noch immer auf diese Mens 😉 und das Ergebnis habe ich soeben in den Schlaf gestillt.

Du wirst sehen, es wird auch bei dir schnell gehen, wenn du leicht schwanger wirst.

Alles Gute!

4

Danke für die aufmunternden Worte. Anhand von deinem Erlebnis sieht man das es auch wieder schnell funktionieren kann.

Lg

Top Diskussionen anzeigen