Früher Abgang . Wann Blutung.

Hallo Ihr Lieben,
Leider wurde festgestellt das dass HCG ordentlich gesunken ist. Progesteron habe ich abgesetzt .
Ich war erst Anfang der 6ssw. (5+1) heute ist der 4 Tag, an dem ich braunes Geschmiere habe (sorry für die Beschreibung) ist das als Abbruchblutung zu werten? Oder kommt da noch „richtiges Blut“ ?
Wir wollen direkt weiter üben ..

Danke fürs lesen.
LG 🥰

1

Hey, dass tut mir leid das du das erfahren hast...
ich hatte am 18.12. Braune Schmierblutung und am 22.12 wurde festgestellt das sich der Krümel nicht entwickelt hat... am 23.12. Hatte ich dann Blutung und am 24.12 hatte ich dann Wehen eine halbe std. Lang und dann kam auch ein Schwall raus inkl.Plazenta..
Also da wird noch mehr kommen, als "nur" die Bräunliche Blutung...

Nun warte ich auf meinen nächsten Zyklus bzw Eisprung und hoffe das sich dann alles einpendelt...

Alles Gute für dich💟

2

Hallo!

Tut mir leid, dass du das durchmachen musst. Fühl dich gedrückt! Kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen. Da kommt noch mehr als braunes Blut! Kann aber unterschiedlich lang dauern und auch wieviel ist unterschiedlich. Aber immerhin hat der Körper schon gemerkt, dass da leider etwas nicht stimmt und bereits reagiert. Von daher kann es nicht mehr allzu lang dauern. Solltest du in 2 Wochen immer noch nur SB haben, könntest du dir überlegen zum FA zu gehen. Aber Abwarten ist immer eine Möglichkeit!
Drücke dir die Daumen, dass du es bald hinter dir hast. Gönn dir auf jeden Fall Ruhe und nimm dir Zeit für dich!

Alles Gute! #herzlich

3

Danke für deine Nachricht . Die komischen Brauenschmierblutungen die ich seid Sonntag habe sind jetzt weg ..
meine Ärztin , mit der ich telefoniert habe heute meinte, das gar keine richtige Blutung auftreten muss . An Absprache mit ihr würde ich aber gern sofort wieder mit Letrozol beginnen .. weiß aber so natürlich nicht wann ..

4

Ok, das ist mir neu.. Aber deine FÄ hat da sicher viele Erfahrungen gemacht. :)
Mit Letrozol kenne ich mich nicht aus. Wann nimmst du das sonst im Zyklus? Den ganzen Zyklus durch? (Dann würde ja nix dagegen sprechen jetzt schon zu beginnen, oder? Natürlich falls deine FÄ keine Einwände hat.) Oder nur um den ES herum? Dann würden sich ja Ovus anbieten?
Ist glaub ich auch von Frau zu Frau unterschiedlich, wann der nächste ES ist. Manche bekommen in ihren gewohnten Abständen den ES, bei manchen dauerts länger und manche bekommen erstmal ne Abbruchblutung etwas später, bis es wieder mit normalen Zyklen weiter geht.
Bei mir kam grob um den Tag 27 mein ES, wenn ich von dem Tag meines Abgang ausgehe (Abgang in der 11. SSW, aber 2 Wochen vorher schon festgestellt, dass es keine intakte Schwangerschaft ist). Also verspätet. Hab davor aber schon länger und danach noch ne gefühlte Ewigkeit SB gehabt.
In jedem Fall alles Gute! Hoffe, es klappt bald wieder!!

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen