Und wieder

Ich liege mit Braunen Blutungen die 1,5 Stunden gingen im Krankenhaus. 5+0

Laut Ultraschall alles zeitgerecht. Die Schleimhaut ist seit letzte Woche auch noch um einiges dicker geworden.

Allerdings war der HCG beim Arzt letzten Donnerstag bei 52 hier im Krankenhaus bei etwas mit 40.
ich habe utrogest und Magnesium bekommen.

2017 hatte ich eine MA in der 12. Woche bei 11+5

Ich bin 29 Jahre alt und es hat 6 Monate gedauert bis wir schwanger wurden.

Ich bin am Boden zerstört und kann nicht aufhören zu weinen.

1

Ich drücke dich und fühle mit dir.

Lass den Schmerz zu ! Du hast alles richtig gemacht. Es ist nicht deine Schuld !

4

Danke 😊

2

Ich fühle mit dir. Hab heute auch Blutungen bekommen in der 6.ssw. Ich habe ein Jahr gebraucht um schwanger zu werden und hatte letztes Jahr auf den Tag genau schon eine FG. Nun also die 2te. 😭 mir gehts da wie dir. Kann nicht aufhören immer wieder zu weinen. 😪😥

3

❤️❤️😭

5

Lass den Kopf nicht hängen! Bei meiner jüngsten Tochter hatte ich in der Frühschwangerschaft fast durchgehend braune Blutungen. Bestimmt bis zur 10. Woche. Es war natürlich nicht so heftig wie die normale Regelblutung und wie gesagt, braunes Blut. Aber schon in dem Umfang, dass meine Frauenärztin nach der vaginalen Ultraschalluntersuchung diesen Stab mit Blut dran anschaute und mir sagte, dass die Schwangerschaft sehr wahrscheinlich nicht bestehen bleibt und das nach natürlichem Abgang aussehe.
Und siehe da: trotz allem entwickelte sich alles ganz normal, ich blieb schwanger bis kurz vor der 40. Woche und habe nun seit 3 Jahren die wunderbarste, süsseste und witzigste kleine Tochter der Welt an meiner Seite ☺️ (neben 2 ganz zauberhaften, lebhaften und lieben Jungs 😉).
Ich drücke Dir die Daumen dass alles gut bleibt!

6

Ich hatte heute meine Ausschabung.
HCG unter 30.

7

Ich hatte Deine Beiträge verfolgt. Hoffe es geht Dir soweit gut

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen