Mein Herz tut weh😔 zum 3. mal wieder hierq

Hallo ihr Lieben,

nun bin ich zum dritten mal wieder hier. Ich bin so unglĂŒcklich😔
Diesmal hatte ich ein gutes GefĂŒhl, dass alles gut klappen wird, aber wieder endete es mit MA.

2015 August 5ssw MA Abgang
2019 November 15+5SSW MA mit Ausschabung
2020 August 6ssw MA Abgang
2020 November eigentlich 12+0, laut Arzt 10+3 wieder MA (entwicklung sieht wie 7ssw aus)

Ich kann nicht mehr😔 möchte wieder das alles nicht durchmachen. Bluterei, schmerzen, Ausschabung, immer wieder weinen, immer wieder denken, was ich alle bis jetzt durchgemacht habe.‘ Meine Psyche ist am Ende. Ich habe keine Freude mehr, kann nicht mehr lachen. Ich möchhe kein Ausschabun, aber seit 1 Woche passiert auch nichts. Wenig Blut, Schmierblutung.. das wars.

Ich weis nicht, was mit meinem Körper los ist. Ich hatte 2016 und 2017 eine wunderbare Geburt ohne Probleme. Warum möchte es jetzt nicht klappen?
Was soll ich nach 3 Fehlgeburten machen? (Die eine im 2015 zĂ€hle ich nicht) An wem soll ich mich wenden? Mein FA nimmt das alles nicht so ernst. Er ist so locker und möchte einem nicht richtig hören. Ich bin sehr enttĂ€uscht und auch sehr traurigđŸ˜Ș

Tut mir leid ist lang geworden

⭐⭐⭐⭐ im Herz

1

He....das tut mir unendlich Leid fĂŒr dich đŸ•Żïždein Schmerz kann ich verstehen, habe vor paar Stunden auch eine Fehlgeburt...man ist wie gelĂ€hmt! Man ist einfach so leer...

Dir kann ich wirklich nur einen Arztwechsel empfehlen und such dir bitte psychologische UnterstĂŒtzung oder Hypnose kann ich dir empfehlen...alle Ängste und Sorgen kannst du dort los werden... Deine Seele muss das alles erstmal aufarbeiten und loslassen! Durch die Hypnose kannst du alles loslassen und dich von allem befreien... Bitte schleppe es nicht jahrelang mit dir herum, denn irgendwann lĂ€uft das "Glas" in dir ĂŒber, wenn du das nicht verarbeitest.

Sei ganz lieb gedrĂŒckt

2

Ich kann deinen Schmerz total nachempfinden. Tut mir so leid fĂŒr dich. Ich habe auch schon 4 Fehlgeburten hinter mir, die letzten drei in Folge und es will auch einfach nicht mehr klappen.

Es macht einen nervlich fertig. Ich habe mich jetzt auch bei einer Therapeutin auf die Warteliste setzen lassen. Ich will mir Hilfe holen, schaffe das nicht alleine. Vielleicht auch ein weg fĂŒr dich?

Mir hat sallbeitee und Zimt ein wenig geholfen zum Anstoßen und meine Hebamme hat nelkenöl empfohlen. WĂŒnsche dir ganz viel Kraft.. Melde dich, wenn du seelische UnterstĂŒtzung brauchst.

Top Diskussionen anzeigen