Periode oder Schwangerschaftsanzeichen?

Hallo, ich habe einen sehr unregelmäßigen Zyklus (30-60 Tage). Gestern(30 Tage nach letzter Regel) war ganz leicht ein Strich zu sehen auf dem Test.
Doch heute fangen meine typischen Periodenanzeichen wieder an die ich immer paar Tage vor der Periode hab also Unterleibschmerzen, Durchfall, Pickel, Rückenschmerzen.
Kann es sein das es die ersten Anzeichen auf eine Schwangerschaft sind oder beginnt tatsächlich meine Periode?
Ich würde mich sehr auf Antworten freuen 🙂

1

Also hier im Forum liest man immer wieder dass Anzeichen der periode auch für eine ss stehen können. Ich hatte ganz am Anfang auch ziehen im unterleib, was ich sonst kurz vor der periode habe.
Geb also die Hoffnung noch nicht auf und schau was die nächsten Tage so bringen.
Wünsche dir alles Gute und drück dir die Daumen:-)

3

Das Ziehen im Unterleib kannte ich auch aus meiner ersten Schwangerschaft, nur das alle anderen Anzeichen sich bemerkbar machten, hat mir Sorgen bereitet.
Dann warte ich weiter, danke😊

2

Hallo 👋

Es wäre natürlich hilfreich zu wissen, wann dein ES war, denn es ist ein Unterschied ob du an ES 10 leicht positiv ist oder an ES 18...

Versuch dich nicht verrückt zu machen; am Anfang ist das Ziehen normal. Ne Bekannte hatte es sogar bis zur 20. SSW.

Entspann dich und genieße es erstmal🍀🍀😊

Liebe Grüße

4

Ja das wüsste ich auch gerne mit dem Eisprung, vermutlich bin ich bei ES 14 aber das können wir nicht genau wissen, sondern nur vermuten.
Danke für deine Antwort 😊

Top Diskussionen anzeigen