Wie lange Beschwerden nach früher Fehlgeburt?

Hallo ihr lieben,
Ich habe in der 5./6.ssw wieder eine Fehlgeburt gahbt. Die Blutung begann vor 7 Tagen. Nun ist ab und zu nur noch ganz wenig SB.
Heute habe ich jedoch wieder etwas Krämpfe. Kann das normal sein?

Danke für eure Antworten 💕
Gruß Jessica

1

Hallo,

es tut mir sehr leid für dich. Ich war Anfang August in der 7. SSW, als es passiert ist. Meine Ärztin meinte, das könne passieren, auch dass nochmal Blut kommt. Eben auch so nach 7 bis 10 Tagen. Wenn es stärker wird, geh bitte trotzdem zum Arzt. Nach ein paar Eochen muss man eh einmal schauen, ob alles raus ist.

Alles Liebe für dich!

2

Vielen Dank für deine Antwort. Es hält sich noch in Grenzen mit den Schmerzen. Es ist inzwischen auch die 4. FG aber jedes Mal ist es doch anders oder man macht sich andere Sorgen.
Meine Frauenärztin hat es nicht so mit dem nachschauen deswegen Wechsel ich jetzt auch. Das einzige was sie gemacht hat ist, sie hat Blut abgenommen. Nachgeschaut hat sie nicht....
Lg

3

Ohwei, schon die vierte...da fehlen mir die Worte. Meine war da beide Male sehr genau. Für mich hört es sich nach einer guten Idee an, zu wechseln. Nochmals ganz viel Glück für dich!

4

Ich hatte ca. 10 Tage Blutungen/Schmierblutungen und dann noch den ganzen Zyklus ein totales Hormonchaos, unglaublich viele Pickel, bis ich nach 35 Tagen dann wieder regulär meine Periode bekam. Dann hat es sich aber ganz schnell wieder auf den alten Zyklus eingependelt.

5

Okay, dann warte ich einfach mal noch ab.
Danke für deine Antwort

6

Hallo, tut mir leid das du das auch durchmachen musst.
Ich hatte jetzt 3 wochen lang Blutungen , am Ende nur Schmierblutung. Jetzt warte ich auf meine Periode.

7

Hallo ich hatte in der 8 woche einen Abgang und habe ca 9 Tage Rum gemacht mit Blutungen die letzten 3 Tage war es nur so ein hin getröpflen, Schmerzen hatte ich jetzt nicht unbedingt nur 2 Tage so ein bisschen Krämpfe

8

Erstmal tut es mir leid für deinen Verlust....
Ja heute ist es auch schon deutlich besser....
Lg

9

Hallo! Tut mir Leid, dass du das auch erleben musstest!
Ich habe Cytotec bekommen und 15 Tage Blutungen gehabt, also wirklich wie sehr sehr starke Menstruation und dann die letzten 3,4 Tagen immer noch wie meine reguläre Menstruation! Seit 3 Tagen sind jetzt nur noch ganz leichte Schmierblutungen da - dafür aber Verdauungsprobleme seit einer Woche und ganz furchtbare Haut. ☹️

10

Och Mensch, das tut mir auch für dich leid....
Viele sagen, ein früher Abgang ist wie die normale Periode vom Gefühl. Jedoch empfinde ich das nicht so. Vllt weil man es einfach weiß aber auch die Blutung und die Schmerzen finde ich anders.
Lg

11

Huhu,
ist bei mir auch noch so.Hatte auch schon überlegt ob das normal ist.

Meine Blutung kam vor einer Woche durch Cytotec.

Merke auch noch was im Unterleib und auch im unteren Rücken.

Laut US war aber alles weg und HCG war auch schon wieder runter auf 53

Beim Ultraschall wurde aber auch gesagt dass auch ein Teil im Bauchraum gelandet sein kann und ich deshalb zwischendurch noch Schmerzen habe weil der Körper das ja quasi absorbieren muss.

Top Diskussionen anzeigen