Cytotec hat leider nicht viel gebracht 😔

Hallo ihr Lieben,

leider schreibe ich jetzt zum zweiten Mal schon in diesem Forum 😔

Wieder MA Ende 7.Woche...immer nur eine Fruchthöhle im US und mehr nicht 😕

Sollte am Donnerstag eine Cytotec nehmen und bekam ein paar Stunden später Krämpfe und eine leichte Blutung. Nach einer Ibuprofen hörten die Schmerzen auf und die Blutung war auch nicht der Rede wert.

Freitag sollte ich direkt 2 Cytotec nehmen. Ich wartete vergeblich dass etwas passierte.

Immer mal wieder ein wenig roter Schleim...ansonsten nur braune Schmiere.

Keine Mengen frisches Blut oder Gewebe.

Heute habe ich leichte Unterleibsschmerzen und Schmerzen im unteren Rücken, aber weiterhin keine richtige Blutung.

Kann da noch etwas kommen oder werde ich um eine Ausschabung nicht herum kommen?

Habt ihr da Erfahrungen?

1

Hallo mumin,

Tut mir leid mit der FG und dann noch das 2. Mal ☹😫

Ich musste 2 Cytotec anfeuchten und so tief wie möglich einführen, sollte ich Abends machen. Hab ich gegen 22 Uhr und früh halb 5 fing es an mit Blutungen und wehenartigen Krämpfen. Ich hatte mir extra ganz dicke Binden von always geholt. Da ich fand, das gar nicht genug raus kam und der Prof meinte ich könnte noch 4 nachnehmen, hab ich um 13 und 14 Uhr jeweils noch mal 2 genommen. Sowohl Blutungen und Krämpfe waren aushaltbar, ich bin relativ schmerzempfindlich. Ich bin dann zur Kontrolle am nächsten Tag in dem Glauben, dass noch alles da wäre, aber dem war nicht so. Sah alles super aus, als wäre nix gewesen, meinte der Doc.

Ich wünsche dir, dass du es dir evtl auch schlimmer vorgestellt hast und schon alles hinter dir hast ! War doch auch noch früh bei dir oder ? Hattest du den 1. Abbruch auch mit Cytotec?
Wann musst du zur Kontrolle?

Ganz liebe Grüße
Jodi

4

Ich hab leider nur 3 Tabletten bekommen.
Eine für Donnerstag und die beiden die ich Freitag nehmen sollte falls die erste nichts gebracht hätte.

Es kam wirklich kaum etwas raus...minimal Blut und ganz wenig Schleimhaut.

Der Arzt meinte so dick wie die Schleimhaut aufgebaut wäre wäre diese Blutung mindestens 3-4 Mal stärker als eine normale Periode.

In der Binde war immer kaum etwas...da hätte ich auch einfach Einlagen verwenden können.

Es wird definitiv nicht alles raus sein.Hab den nächsten Termin allerdings erst am Dienstag.

Beim ersten Mal war es ein komplett natürlicher Abgang...Anfang 8.Woche
Passierte auch als ich die Ãœberweisung zur Ausschabung schon bekommen hatte.

Mir ist das jetzt nur nicht geheuer dass nichts mehr nach kommt und ich aber weiterhin Schmerzen habe.

5

Kann ja sein, dass der Muttermund verstopft ist 🤔 das wäre natürlich kacke

weitere Kommentare laden
2

Hallo,

ich bekam vor den Cytotec zwei Mifegyne, um den medikamentösen Abgang anzustoßen. Das hat gut geklappt. Vielleicht kannst du deinen Arzt darauf ansprechen.

Alles Gute!

3

Hallo 👋

Erstmal mein Beileid 😢

Ich muss morgen leider zur Ausschabung, genau dasselbe wie bei dir... MA
Bei uns hatte das Herzchen einfach aufgehört zu schlagen in der 10. Woche 😕

Ich hab keine Erfahrungen mit dem allem wünsche dir aber, dass alles so gut wie möglich zu Ende geht.

Fühl dich gedrückt
Liebe Grüße

10

Hallo !

Es tut mir leid das du grade in dieser Situation bist.
Ich hatte im Juni eine MA in der rechnerisch 11 ssw. Allerdings hatte sich der Embryo seit 6+3 nicht mehr weiterentwickelt.
Ich habe mittwochs zwei cytotec genommen und hatte nur starke Unterleibsschmerzen. Donnerstag war Feiertag also bin ich ins Krankenhaus. Habe da nochmal 4 Tabletten bekommen und die in regelmäßigen Abständen genommen. Dann hatte ich Donnerstagabend eine starke blutung mit sehr viel gewebeangng. Freitags zum vertreungsarzt um zu gucken ob die fruchthöhle raus ist, und sie war schon weg. Aber noch sehr viel schleimhaut war da. Dann hatte ich Freitag und Samstag noch periodenähnlichr Blutungen und Sonntag war dann der schlimmste Tag
Ich hatte richtige Wehen und es kam nochmal sehr sehr viel schleimhaut. Aber dann war es geschafft und ich hatte noch ein paar Tage lang schmierblutungen.

Also ich brauchte mehr Tabletten und es hat sich auch über einige Tage gezogen. Ich würde heute nochmal zum Arzt gehen und nochmal Tabletten verlangen. Denn sonst musst du natürlich ausgescharbt werden. Es war nicht schön aber bei mir hat es mit cytotec geklappt. Und ich bin übrigens ohne eine periode gehabt zu ha en direkt wieder schwanger geworden :)

Ich wünsche dir alles alles gute und hoffe das du es schnell geschafft hast !

Top Diskussionen anzeigen