Eine leise Verabschiedung 🥺

Hallo ihr lieben.

Was soll ich sagen: nachdem mein Frauenarzt am Dienstag schon lange suchen musste, hat er heute erst recht nichts gefunden.

Ich befinde mich in der 9 Ssw & habe wohl wahrscheinlich innerhalb der letzten zwei Wochen mein Baby verloren.

Ich habe keinerlei Schmerzen oder Blutungen gehabt in den letzten Wochen. Außer jetzt die Schmierblutung nach der Untersuchung.

Sie haben mir noch einmal Blut abgenommen um den Hcg Wert zu messen. Montag habe ich noch mal Ultraschall. Aber er macht mir keine Hoffnung.

Ich bin ziemlich traurig & habe aber noch die Hoffnung das er sich vielleicht täuscht. 🥺

1

Hallo, das tut mir schrecklich leid. Davor haben wir wohl alle Angst. Ich drücke dir ganz fest die Daumen. Warst du denn vorher schon beim Arzt? Oder war das Dienstag deine erste Untersuchung ?
Lg

2

Ich war am 12.5 schon dort. Da wurde ich zurück datiert. Man hatte noch keinen Herzschlag gesehen gehabt. Dann war ich am 20.5 dort und man hat ihn gesehen.
Dann musste ich am 22.5 zum Vertretungsarzt wegen Ausfluss, dort war auch alles gut.
Am Dienstag wollte ich wegen dem Ausfluss noch mal kontrollieren lassen. Da hat er lange suchen müssen. Dann was gefunden, zusätzlich gesagt das es auch mein Puls sein könne.
Und heute auch lange gesucht und nichts gefunden.
Nach der Untersuchung habe ich auch eine Schmierblutung gehabt. Also braunes Blut. Aber bis jetzt nicht nochmal was.

3

Oh man das ist echt zum verrückt werden. Ich hoffe wirklich ganz fest das alles in Ordnung ist. Ich drücke dir und deinem Würmchen ganz fest die Daumen.

weiteren Kommentar laden
4

Ich drück Dich unbekannterweise!
Ich war vor knapp zwei Jahren auch schwanger, hab einen Termin bei der Frauenärztin ausgemacht und hatte dann aber eine frühe Fehlgeburt (mit Blutung, also bei mir gab es dann gar kein "Hoffen" mehr, es war offensichtlich vorbei).
Konnte dann den bereits vereinbarten Termin, bei dem ja eigentlich die Schwangerschaft hätte bestätigt werden sollen, nutzen, dass die Fehlgeburt bestätigt wurde... Es war so traurig.
Ich wünsche Dir alles Gute und dass sich Deine Hoffnung noch erfüllt - wenn nicht: Du bist nicht allein!

6

Danke für das unbekannterweise drücken. Das tut gut, nicht alleine zu sein. Auch wenn so etwas furchtbar ist. Wir hoffen das am Montag Vlt doch das Glück auf unserer Seite ist.

7

Mir hat man auch erst noch Hoffnung gemacht, aber wenn nichts mehr zu sehen ist, warum noch Hoffnungen machen.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft!

Top Diskussionen anzeigen