Fg 10.ssw

Hallo Mädels, leider musste ich am Dienstag erneut erfahren das bei rechnerisch 9+1 unser krümelchens Herz aufgehört hat zu schlagen. Wir sind unsagbar traurig. Es ist so groß wie an ca 8+0. jetzt stehen wir vor der schweren Entscheidung natürlicher Abgang oder AS. Ich hatte schon 2 AS und 2 natürliche Abgänge. Ich habe ein Herzproblem und jedes Mal wenn ich operiert werde treten extreme Probleme auf. Nun habe ich aber vor 3 Monaten einen neuen Job angefangen (6monate Probezeit) und ich will nicht krank machen. Bei meinem letzten Abgang letztes Jahr im April hatte ich 4 Tage Wehen und habe sehr viel Blut verloren. Auf Arbeit, undenkbar! Aber wieder eine op und so dramatische Abläufe eigentlich glich auch!!! Ich weiß gerade nicht weiter!!!

1

Hallo Monchen,

fühl dich erstmal ganz fest umarmt.

Ich stecke auch gerade in meiner 3. FG in Folge :(

Vor 1 1/2 Wochen wurde festgestellt, dass das Herz nicht mehr schlägt.

Ich wollte zunächst abwarten. Allerdings habe ich mich jetzt dazu entschieden morgen ins Krankenhaus zu gehen. Wir versuchen es zunächst mit Cytotec, jedoch unter Aufsicht.

Sollte das morgen nicht funktionieren, werde ich die AS machen.

Vielleicht wäre der medikamentöse Weg auch eine Option für dich?

Lg
Sina

2

Liebe Sina,

Das tut mir sehr leid für dich!!! Wie weit warst du? Ich bin noch unentschlossen.

Lg monchen

3

Hey Monchen,

In der 7. Woche wurde festgestellt, dass das Herz nicht mehr schlägt :(

War jetzt gestern in der Klinik und musste letzten Endes doch ausgeschabt werden da mit den Medikamenten nur Gewebe raus kam und ich es jetzt endlich hinter mir haben wollte.

Ich drück dir weiterhin fest die Daumen.

Lg
Sina

Top Diskussionen anzeigen