Zyklus nach missed abort

Hallo meine Lieben. Ich hatte einen missed abort . Festgestellt wurde der am 18.12.19 . Da war ich zur normalen Untersuchung. Man hatte sich so auf das neue Bild gefreut. An dem Tag wäre ich 9+2 gewesen. Aber es gab leider keinen Herzschlag mehr . Ich wurde auch zurückgestuft auf 7+2 ca. Ich hatte mich gegen eine AS entschieden da ich erstmal das alles für mich verarbeiten wollte und zwischen den Feiertagen keinen Eingriff wollte.
Ich hoffte das mein Körper dieses von alleine schafft. Hatte auch alles mögliche zur Unterstützung gemacht. Von Kügelchen bis Himbeerblätter tee mit Nelken und zimt mit Ingwer. Alles half leider nicht. Im Nachhinein glaube ich das meine Psyche sich sehr stark an mein totes mausl geklammert hat und es nicht gehen lassen wollte.
Am 9.1 war ich dann in nem Krankenhaus bei uns und mit wurde cytotec zur Einleitung mit nach Hause gegeben. Dieses nahm ich und knapp 4 stunden später fingen Krämpfe und Blutungen an. Sehr stark und viel Gewebe ging ab. Und mein kleines auch :( die Blutungen gingen ca 2 Wochen. Bei einer Nachkontrolle wurde mir gesagt das alles abgegangen ist und ich laut Ultraschall und Schleimhaut meine Periode in ca 1,5 Wochen komme sollten. Nun warte ich immer noch. Mittlerweile ist sie knapp ne woche überfällig. Wenn man denn nach meinen normalen Zyklus gehen würde. Vor der SS hatte ich immer einen regelmässigen Zyklus von 28 Tagen und nun bin ich schon bei Tag 35 und nichts ist in Sicht. Ich hatte scho Hoffnung vielleicht wieder SS zu sein weil ich zwischendurch geherzelt hatte . Aber leider ist dieser negativ gewesen. Wäre ja auch zu schön gewesen. Meine Frage ist: wann hat bei euch der erste Zyklus nach nem Missed abort ohne AS wieder begonnen????ist der erste Tag der blutung auch dann der erste Tag im neuen Zyklus???? Kann durch das nehmen von cytotec alles noch mehr durcheinander geraten sein? Obwohl die Diagnose MA schon 4 Wochen war? Ich werde dieses jahr 38 und man hat ja nicht ganz so viel zeit mehr wie ein junges Mädchen. Aber ohne Zykus ist das ja dann schwer zu wissen wann fruchtbare Tage sind.

1

Rechje nich mit 28 Tagen die fg und das abbluten kann alles durcheinander bringen es kann gut sein das du sogar letzte Woche erst einen Eisprung hattest ....du es bist und es nur zu früh war um es fest zu stellen...

Abwarten und herzeln wie euch lieb ist....entweder kommt die mens noch oder in der nächsten Zeit wird der test positiv :)

2

Hi,
Ich hatte auch eine Missed AB Ende 9.ssw, der Embryo war auch deutlich zu klein. Auch ich musste den Abgang mit Cytotec einleiten. Ich hab ca 30 Tage nach der Tabletteneinnahme die Mens bekommen, hatte in diesem Zyklus allerdings keinen Eisprung. Danach kam ein normaler Zyklus, der ein paar Tage länger gedauert hat als normalerweise. Ich verstehe wie es dir geht, ich war damals auch sehr ungeduldig, vor allem weil ich im ersten Zyklus keinen ES hatte. Aber gib deinem Körper etwas Zeit, ich denke du wirst die Mens bald bekommt.

3

Hallo,

Ist ja sehr interessant, dass du keinen Eisprung hattest. Bei mir war der Zyklus direkt nach dem Abgang auch ganz komisch, ich habe zwar nicht getestet, aber ich denke ich hatte auch keinen Eisprung, so durcheinander war mein Zyklus nämlich noch nie.
Hatte nach 33 Tagen wieder eine Blutung, auf die nächste warte ich jetzt (bzw. hoffentlich nicht, wir versuchen es wieder).

4

Ich hatte am 13.1. in der 11. Ssw eine Ausschabung, Herzchen hat nimmer geschlagen. Gestern hab ich nun meine Periode bekommen, hatte also jetzt nen Zyklus von 30 Tagen 😀Bin froh das sich mein Körper so schnell wieder eingependelt hat, da wir eh auf ne kiwu klinik angewiesen sind und im März wieder starten wollen.
Alles gute dir ❤🍀

5

Ich hatte am 2.12. eine AS und hab meine Regel 31 Tage später bekommen. Der erste Zyklus danach ging dann 26 Tage und im Moment bin ich mitten im zweiten und hatte auch in beiden Zyklen einen Eisprung.

Ich finde man liest immer was unterschiedliches und glaube auch man kann das nicht so pauschalisieren. Scheinbar ist es bei jeder Frau unterschiedlich.

6

Hi Liebes, ich bin jetzt 50 Tage nach Ausschabung und ich habe es so satt, zu warten. Hatte immer einen super Zyklus und bin 4 x schnell schwanger geworden, 3 gesunde Söhne. Am 23.12. Leider ein missed Abort bei 8+0 und am 27.12. Die Ausschabung.

Ich wünsche dir ganz viel Geduld und🤗 dich

7

Hallo,
ich hatte letztes Jahr 2 MA mit AS (12. und 10./11. Woche).
Meine erste Mens danach kam jeweils später, nach 1x 34 und 1x 31 Tagen, normal habe ich 26-28 Tage Zyklen.
Allerdings hatte ich beide Male 2 Zyklen keinen ES, erst der 3. Zyklus war wieder normal und im 4. bin ich erneut schwanger geworden....
Ich denke jetzt wird es ähnlich werden, hatte am 11.02. meine 3. AS...

Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen