:(

Ich danke euch und fühlt euch gedrückt :(. Wer sowas nicht erlebt hat ,weiß nicht wie man sich fühlt,am Schlimmsten finde ich diese leere die man in dem Moment spürt....... wollte noch Erwähnen das ich eine normale Schwangerschaft also ein gesundes Kind schon habe .
Die missed aborte kann man sich einfach nicht erklären. Meint ihr das kommt wirklich daher das man es zu schnell wieder versucht hat? Versuch 3 wurde schon gestartet und ich werde im Laufe der Woche mehr Erfahren. Wenn es wieder passiert,dann lassen wir uns erstmal Testen so wie der Arzt es schon Empfohlen hatte,und dann auch vllt erstmal warten mit dem erneuten Versuch. Es tut gut hier alles raus zu lassen weil wir nicht alleine sind . Wir sind schon Starke Frauen,

1

Nein, glaube beim besten Willen nicht, dass der Zeitpunkt des Schwangerwerdens in Verbindung mit einer MA steht.

Das Gute ist, Du wirst schwanger! Jetzt gilt es abzuklären, warum das Embryo nicht bleibt. Aber das hast Du ja ohnehin vor, Stichwort Genetik.

2

Ja genau das wird jetzt der nächste Schritt sein,abwarten....... im laufe der Woche werden wir erfahren ob es wieder geklappt hat:) der eine Arzt meinte es liegt nicht daran das man es zu schnell wieder versucht hat und der andere sagt man solle 2 Perioden lieber abwarten. Manchmal weiss man echt nicht mehr was man machen soll... am liebsten auf sich selber hören

Top Diskussionen anzeigen