Heute vor 3 Jahren 1. FG und seitdem kein wirklicher Fortschritt...

...aber vielleicht bald, ich gebe nicht auf 💪

Heute vor 3 Jahren wurde MA in der 10. SSW festgestellt. Ich war im 1. ÜZ schwanger. Mein Baby war ein kleiner Junge und hatte Trisomie 16.

Danach dachte ich, ich würde schnell wieder schwanger. Erst etwas Zykluschaos, nach ein paar Monaten wieder regelmäßig.

Ein paar kleine Baustellen festgestellt, Schilddrüsenunterfunktion, schnell eingestellt, leichte Eizellreifestörung/GKS, ansonsten alles gut.

Februar 2018 immer noch nicht wieder schwanger, also ab in die Kiwu-Klinik.

Eileiter durchlässig. Bei etlichen GVNP-Zyklen und IUI sah zwar immer alles super aus, nur schwanger wurde ich nicht.

Februar 2019 BS/GS. Endometriose gefunden und entfernt, obwohl ich dafür nie irgendwelche Symptome hatte.

September 2019 1. IVF. Endlich wieder schwanger!😊 Leider natürlicher Abgang in der 8. SSW, HCG war von Anfang an zu niedrig ☹️

Es folgen weitere Untersuchungen.

Genetik und Gerinnung o.B.

Aber: erhöhte Killer- und Plasmazellen in der Gebärmutter! Vielleicht ist es endlich die Diagnose?!

Jetzt sind insgesamt 3 Jahre um und es warten 4 eingefrorene Vorkerne auf mich, die im nächsten Zyklus hoffentlich bei mir einziehen können, unter hoffentlich jetzt optimalen Voraussetzungen 💕❄

Wollte einfach noch einmal meine Geschichte aufschreiben und an meine 2 Sternchen denken🕯🕯

LG Luthien mit ⭐⭐

1

Huhu
Ich drücke dir ganz fest die Daumen das es bald endlich wieder bei dir klappt und sich ein wunder fest einkuschelt 🙏💐

Aurie im ❤️und Babyboy im Bauch 🙏💙

2

Danke 😘 für euch auch alles Liebe 💕🍀

3

Meine liebe Luthien,

du hast mir heute schon geantwortet, jetzt möchte ich gerne dir schreiben.
Es ist so schwer u d du bist sö positiv und Tapfer. dafür bewundere ich dich sehr.

Ich habe 4 Sterne und 3 davon in den letztem 2 Jahren. Es will einfach nicht klappen. jetzt sitze ich hier mit Dauerblutungen und warte auf einen normalen Zyklus, um endlich killer- und plasmazellen untersuchen zu lassen. Der Embryo wird auch gerade untersucht. Jetzt heißt es wieder Zwangspause nach eh schon langer Zeit.

Ich hoffe so sehr das wir bald Glück haben werden umd endlich alles klappen wird.

In Liebe Julia

5

Danke liebe Julia 😘

Ich hoffe, es kann schnell weiter gehen und die Untersuchungen bringen dich weiter.

Wir hatten in den letzten Jahren so viel Pech, das muss irgendwann abreißen, es ist ja schon fast absurd.

Nicht aufgeben 🍀💕

4

Liebe Luthien,

man liest ja wirklich häufiger von dir, oft, wie u anderen Mut machst und positiv zusprichst.

Wenn man sich deine Geschichte so durchliest, kann man sich nur ausmalen, wie es dir damit ergehen muss. Ich finde es schön, dass du trotzdem so positiv bleiben kannst und positiv in die Zukunft blickst.

Ich wünsche dir von Herzen, dass es bei dir/euch bald klappt. Behalte dir deinen Mut bei. 💪🏻

Liebe Grüße,
Thessa mit ⭐️ im ❤️

6

Danke liebe Thessa😘

Ich habe mir immer gesagt, Verzweiflung bringt mich auch nicht weiter, also lieber nach vorne schauen. Aufgeben ist keine Option!

Für dich auch alles Liebe 💕

7

Ich finde es bewundertswert, wie du noch so langer Zeit und solchen Rückschlägen trotzdem Positiv in die Zukunft schauen kannst. Drück Dir (und allen die in der Gleichen Situation sind) ganz fest die Daumen dass Du auch bald ein kleines Wunder in den Armen halten kannst.

8

Danke für deine lieben Worte 😘

Mir bleibt nichts anderes übrig, Verzweiflung würde mich auch nicht weiter bringen 😊

9

Liebe Luthien, ich lese hier schon eine Weile aufmerksam mit. Ich bin wirklich beeindruckt, wie Du den Mädels Mut machst und dabei selbst Dein Päckchen zu tragen hast. Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass 2020 Dein Jahr wird und Du Dein Wunder in den Armen halten wirst! 💝

12

Dankeschön 😘 das ist lieb von dir.

10

Hallo Luthien
Wir kennen uns aus dem unterstützten Kiwu Forum :) ich möchte dir auch Mut zusprechen! Es tut mir sehr leid dass es bisher noch nicht bei dir wieder geklappt hat, aber du kannst ss werden, und ich bin überzeugt, dass es auch bald für dich den Eisbären gibt, der sich festbeißt! Alles alles Liebe!

11

Im übrigen finde ich, dass es sogar viele Fortschritte bei dir gab! Du hast noch nicht dein Wunder im Arm aber jede Untersuchung hat dich einen Schritt weiter gebracht!

13

Danke für deine lieben Worte 😘

Wie sieht's denn bei dir aus?

Einige hier haben in der Zeit, in der ich hier bin, 2 Babys bekommen und ich warte eben immer noch auf das Erste. Aber so ist das eben, kann es nicht ändern 😅

weitere Kommentare laden
15

Hallo meine Liebe ❤
Es tut mir so weh dich immer noch hier zu lesen 😥 Ich hoffe, dass du bald in einen Forum mit besonderer Vorgeschichte kommst und auch bis zur glücklichen Geburt dort bleibst ❤ gib bitte nicht auf! Ich denke an dich und schicke dir so viel Glück wie ich kann 😘😘😘

Liebe Grüße
Optimistin mit Daria (22 Monate)

17

Danke Liebes 😘

Ich gebe nicht auf. Ich habe jetzt ein gutes Gefühl, als ob ich wirklich kurz vor dem Ziel wäre 😊

Top Diskussionen anzeigen