Man vermutet eine ELSS ­čśö UPDATE

Ich war gestern bei meiner Gyn, sie sah nun auch eine ELSS. Ich bekam eine Einweisung.
Als ich in der Klinik war, sah man wieder nichts. Der HCG war mittlerweile bei ├╝ber 11100. Ich sollte station├Ąr bleiben.
Heute morgen fand die OP statt.
Best├Ątigung: Eileiterschwangerschaft im linken Eileiter. Ich konnte ihn behalten, er wurde nur geschlitzt.
Nun warte ich auf den HCG Abfall und die einsetzenden Blutungen.
Ich f├╝hle mich einigerma├čen gut, habe aber einen unglaublichen Bl├Ąhbauch ­čÖâ.

Es ist also erstmal alles gut gegangen.
Nur wie meine Nerven damit umgehen wei├č ich noch nicht. Und wie oder ob wir weitermachen wei├č ich gerade auch nicht...
Es ist wirklich schwer ­čśö.

Ich danke allen die mich bis hierhin unterst├╝tzt haben. Ihr wart mir eine wirklich gro├če Hilfe ­čĺÉ
Ich w├╝nsche euch nur das Beste ­čĄŚ­čŹÇ

1

Das tut mir wirklich sehr leid f├╝r dich. Ich weiss wie du dich f├╝hlst und das wird jetzt erstmal eine schlimme Zeit f├╝r dich. Stell dich drauf das es nochmal schlimmer wird wenn du erst Zuhause bist und den ganzen Krankenhaus Quatsch geschafft hast, denn dann wird es erstmal richtig real. Ich w├╝nsche dir viel Kraft und eine verst├Ąndnisvolle Familie und Freunde.

3

Danke ­čĄŚ...
Blutung setzt schon leicht ein. HCG f├Ąllt rapide. Die scheinen alles restlos entfernt zu haben. Ich hoffe ich bin nun schnell damit durch, um abschlie├čen zu k├Ânnen.

2

Tut mir leid dass du das durchmachen musst.
Bedenke dass du jetzt im Wochenbett bist.
Lass dir Zeit, vermeide ├ťberanstrengung, geh bei Schmerzen wieder in Klinik.

F├╝hl dich gedr├╝ckt

4

Dankesch├Ân ­čĄŚ
Mal sehen wie es mir in den n├Ąchsten Tagen so ergeht. Ich hoffe Weihnachten wieder genie├čen zu k├Ânnen ­čÄä­čÄů

Top Diskussionen anzeigen