Nach AS Regelblutung verändert? So stark?

Hallo, hat sich eure Regel nach der FG/AS verändert?
Hatte an 04.09. meine 2. AS dieses Jahr und nun war die 2. und 3. Mens an den 1. zwei Tagen so stark, dass ich Dauergast am Klo war....
Wem geht es auch so? Oder muss ich zur FA?

LG
daenchen mit 2 Kids an der Hand und 3 Sternchen im Herzen

1

Ich hatte Ende September eine Ausschabung nach stiller Geburt in der 17 ssw.
Meine Blutungen die 2x danach waren sehr weniger stark und auch viel kürzer als ich es gewohnt war. Auch keine Batzen mehr, als früher, dafür teils mit heftigen kurzen Krämpfen.

2

Wenn du kein gutes Gefühl hast lass bitte noch mal schauen.
Bei meiner AS wurde was vergessen, hatte andere Blutungen, stärker und zwischenblutungen. Cytotec half aber.

Ebenso bei meinem nächsten Abgang mit Cytotec, wo eigentlich vom FA als erledigt abgehakt wurde, bekam ich 1 Monat danach richtige Sturzblutungen. Dann war doch noch was in der GM und es erfolgte doch eine AS.

Alles Gute Dir!

3

Ok, danke euch!
Dann werde ich mal bei der FA schauen lassen müssen...

*nervig*

Top Diskussionen anzeigen