Nur noch ein Eileiter und Endometriose

Eigentlich war die OP für heute geplant, aber gestern musste es dann doch ganz schnell gehen und ich wurde operiert, ausgerechnet an meinem Geburtstag. Embryo von 4mm mit kräftigem Herzschlag konnte man im Ultraschall sehen. Es zerreißt mir das Herz, ich kriege das Bild nicht mehr aus dem Kopf. Der Eileiter musste leider entfernt werden. Ich google mich schon dumm und dämlich, überall steht, mit einem Eileiter wird es schwer schwanger zu werden.

1

Hallo ❤,

Vielleicht kann ich dich ein bisschen beruhigen ..
Von meiner Mutter eine Freundin haben sie auch damals einen eileiter entfernen müssen und zu ihr wurde gesagt es kann wirklich schwer werden schwanger zu werden ..
Und was kam im Endeffekt dabei raus ..
3 Kinder hat sie noch bekommen die alle gesund sind ..
Ich glaube Die Ärzte sind dazu verpflichtet zu sagen das es schwer werden kann es aber nicht unbedingt sein muss ..

Ich wünsche dir alles gute ❤🍀

2

Also ich hab nur noch einen Eileiter aufgrund einer ELSS und Endo (nur Grad 1) und bin trotzdem schnell schwanger geworden. Nach der letzten BS bin ich im 2 Üz schwanger geworden. Also piep egal ob ein oder zwei Eileiter.

3

Kann ich nicht bestätigen.
Bin mit zwei Eileitern im zweiten ÜZ schwanger geworden.
Mit 1 EL 2x im 2 ÜZ und ein mal im 5 ÜZ da war der EL aber auch mit dem Darm verwachsen und konnte nicht mehr zum anderen Eierstock rüber schwingen.
Es heißt der Eileiter holt das Ei durch Schwingungen auch vom anderen Eierstock ab.

Alles Gute 🍀

4

Huhu,

ich habe bereits 2 ELSS hinter mir bei der letzten in August musste mir auch der Eileiter entfernt werden und Endometriose im IV Stadium wurde festgestellt und sofort entfernt. Natürlich geht es mit nur einem Eileiter schwanger zu werden der andere Eileiter übernimmt die Aufgabe da diese frei beweglich sind. Nicht aufgeben weiter machen 🤗🤗🤗 wünsche dir alles Liebe und Gute ☺️

5

Danke dir, eine Sanierung habe ich auch schon hinter mir. 3 Monate später ist sie schon wieder da. Danke für deine lieben Worte.

6

Ich kann dir etwas Mut schenken ❤️
Eine sehr gute Freundin von mir hat eine ähnliche Geschichte. Sie wurde schwanger. Dann ging sie mit schmerzen zum Frauenarzt und es wurde eine ELSS vermutet. Sie sollte zur Beobachtung die Tage wieder kommen. Am Abend noch bekam sie so schlimme Schmerzen, dass sie ins kh musste und wurde notoperiert. Dabei musste ein Eileiter entfernt werden und man stelle endometriose fest. Einige Monate später erfolgte eine erneute op.
Tja wie soll ich sagen: Nun ist sie mit einem Mädchen schwanger und wir warten alle darauf dass sie schlüpft (ET war gestern) 🥰
Es war eine Bilderbuch Schwangerschaft und sie wurde mit nur einem Eileiter schwanger ❤️

Top Diskussionen anzeigen