Nach fg wielange Blutungen?

Hallöle,

Wie lange habt ihr nach einer fg geblutet? Ich blute seit freitag( da war die fg) und hattet ihr auch leichte Schmerzen wie so wehenartig?

Und mal noch eine Frage.. wie und wann weiß ich mein hcg wert zu kontrollieren? Mir wurde am Freitag Blut abgenommen aufgrund der fg. Haben die es wegen dem hcg wert getan? Wir möchten ja weiter herzeln und es weiter probieren, aber da habe ich gelesen, man müsse auf den hcg wert achten?

Danke und freue mich auf Erfahrungsberichte. Lg

1

Hey, wollte gerade eine ähnliche Frage stellen... hatte Schmierblutungen seit dem 04.10., der Abgang wurde dann mit Cytotec am 16.10. eingeleitet. Mit einer zweiten Gabe Cytotec am 18.10. kam es dann raus (Anfang 10.SSW). Hab immer noch sehr starke Unterleibskrämpfe und verliere einiges an Blut, aber mittlerweile ohne Gewebeabgang. Mich interessiert auch wie lange es bei euch gedauert hat bis es weniger wurde mit den körperlichen Schmerzen....
Ich hab meinen nächsten Termin beim FA in 2 Tagen. Werde ihn auch wegen HCG fragen.
Trinkst du irgendwelche Tees zur Unterstützung?

2

Ja mein Termin habe ich erst am 29.10 da werde ich natürlich dann auch einige fragen stellen. Nein Tees keine. Wüsste ja leider nicht, welche man da nehmen kann? Bin bei so vielen Sachen überfragt 😥

3

Ich hab in der Schwangerschaft viel Frauenmanteltee (Zyklusregulierend, entspannt Muskulatur, bei Kinderwunsch auch gut für die 2.Zyklushälfte, weil enthält ein Phytohormon ähnlich Progesteron)getrunken und jetzt auch ab und zu, ich mag ihn und er tut mir gut. Außerdem trinke ich Himbeerblättertee (macht das Gewebe weicher, baut die Schleimhaut auf, wehenanregend, wirkt östrogenartig) und Schafgarbe (wirkt blutgerinnend). Nicht so lecker, eher wie Medizin... ich hab damit das Gefühl irgendetwas für mich tun zu können. Außerdem nehme ich zusätzlich ein Eisenpräparat, weil ich echt stark blute. Hoffe das wird bald weniger. Ist nicht mit normaler Regelblutung zu vergleichen.
Wen ich am Dienstag was erfahre schreib ich dir.
Hast du denn Unterstützung? Ist es auch deine erste Schwangerschaft?

weitere Kommentare laden
7

Hey ihr lieben! Tut mir sehr leid das ihr auch einen fg hattet 😔
Ich hatte Ende September meine 3. und er 8.ssw
am 25.9. habe ich wehenartige Schmerz und dann begann die Blutung, stärker als die Mens. Die Schmerzen waren nach ca 3 std vorbei und geblutet hat es bis zum 28. dann wurde es viel schwächer! Nach ca ner guten Woche danach, war alles vorbei! Ich musste wöchentlich zur blutabnahme um den hcg zu kontrollieren!
Mitte dieser Woche, 3 Wochen nach der Blutung hatte ich wieder meinen es und wie haben gleich wieder losgelegt!

Wenn ihr noch fragen habt, könnt ihr die gerne stellen!
Ich wünsche euch viel Kraft
Lg

8

Hallo oh das tut mir auch leid. Aber viel Erfolg beim weiter probieren. Ach wurde bei dir der hcg wert per Blutabnahme über den Arzt kontrolliert ja? Dann muss ich das wohl auch beim Arzt dann überprüfen lassen. Ich möchte am liebsten auch gleich wieder loslegen, habe aber Angst davor irgendwie. Lg

9

Ja das kann nur der Arzt im Blut testen!
Das glaub ich dir! Ich habe auch Angst, aber der kiwu ist so groß! Ich hab schon einen Sohn, aber ich hätte so gern ein geschwisterchen für ihn

10

Also ich hatte damals einen Abgang in der 7.ssw und hatte am Tag des Abgangs stärkere Blutungen, danach 3 Tage wie normale Mens. Hat auch direkt 2 Wochen später beim nächsten Eisprung geklappt. Leider nur bis zur 29ssw, aber aufgeben kommt nicht in Frage 😪 alles liebe

11

Oh das tut mir leid. Was ist denn passiert in der 29.ssw? Fühl dich gedrückt. Mir wurde heute sogar selber per Telefon gesagt von der arzthelferin,ich solle 2 Zyklen mit neuem Versuch warten. Mein hcg wert ist jetzt komplett auf 0. Naja ich solle am besten 2 Zyklen abwarten. Will ich irgendwie nicht wegen starkem kiwu..naja😥

12

Ich weiß nicht was passiert ist, plötzlicher Kindstod? Man weiß es nicht... Ich werde aufjedenfall sehr schnell schwanger. 3x in 14 Monaten. Entweder ist da wirklich was, was nicht mit mir stimmt oder einfach nur etwas Pech... Ich hatte gestern meine 3 Fg, bin etwas enttäuscht aber hey es geht weiter. Nach meiner Totgeburt kommt mir eine Fehlgeburt in der 7.ssw und 8ssw nicht so schlimm vor. Zumindest habe ich endlich meine Überweisung für weitere Untersuchungen bekommen. Kopf hoch

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen