2. ÜZ nach MA in der 12.Ssw

Hibbel doch mit und anderen Sternenmamas hier: https://m.urbia.de/club/neue+hoffnung+nach+ma+abgang+oder+as+fg/forum mit

Ich hatte meine Ausschabung nach MA in der 11. Woche am 29.01. und du beschreibst meine Gefühle ziemlich gut.

Wir üben auch weiter, aber ich bin alles andere als unbeschwert und komme auch nicht wirklich gut mit allem zurecht. Wahrscheinlich bleiben die SSTs deswegen negativ.

Wenn du dich austauschen magst, ich würde mich sehr freuen.

Hallo!

Ja, ich versuche auch eben wegen meinem Sohn positiv zu denken! Aber die Angst ist einfach da!

Wir müssen versuchen, diese Angst zuzulassen aber nicht zu groß werden zu lassen! 🍀

Ich wünsche dir auch alles Gute!🌈

Lg

Danke

Dein Verlust tut mir sehr leid!
Ich hatte einen MA bei 11+5. In dem Monat wo dieses Baby hätte kommen sollen, habe ich erneut positiv getestet. Dieses kindlein ist geblieben und die Ss verlief wie im Bilderbuch.
Alles gute für dich.

Danke für diese positive Geschichte! 🤗

Ich freue mich sehr für Dich, dass du dein Glück jetzt bekommen hast und alles gut ist!🌈🙂

Danke, dir auch weiterhin Alles Gute! 🙂

Danke für deine Antwort!🤗

Das tut mir sehr leid für Dich! Ich hoffesehr für euch, dass es mit dem Ki derwunschzentrum dann klappt und auch bleibt! 🍀🍀🍀

Ja der Begriff Achterbahn trifft es wirklich auf den Punkt!

Danke, ich schaue mir das mal an! 👍🏻🙂

Alles Gute für dich!

Das tut mir leid!
Ich musste im September unser 2.Kind in der 12.SSW ebenfalls gehen lassen- wir haben bereits einen Sohn.
Ich bin direkt wieder schwanger geworden und heute bei 31+0.

Denk positiv- ihr wisst, dass ihr (gesunde) Kinder kriegen könnt. Dann war es einfach (noch) nicht der richtige Zeitpunkt- so versuche ich zumind.zu denken!

Top Diskussionen anzeigen