Was glaubt ihr?

Am 13.04. hatte ich positiv gestestet. Am 29.04. lag mein HCG bereits hinterher bei 2300,eine Woche später am 06.05. bei 9000 und seit vorgestern habe ich Schmierblutungen und einen HCG von 11000(laut periode wäre ich da bei 8+4 gewesen):-(. Es war erst nichts sichtbar und mittlerweise einen riesen dottersack(fast so groß wie die Fruchthöhle) UND MINI EMBRIONALE anlage.
Es sieht hoffnungslos aus sagt meine Ärztin,gibt mir aber noch bis montag.
Ich bin am Boden zerstört und weiß nicht woran ich bin.Ich kann die Ungewissheit nicht mehr ertragen.Sollte ich abschließen damit?

Das tut mir sehr leid sagen zu müssen, aber dass hört sich sehr nach einer nicht intakten ss an :-(

Hallo.
Tut mir leid, aber das klingt nicht so gut.
Aber ich fühle mit dir.
War gestern bei 9+4 ssw beim Arzt... Keine Bewegung, kein Herzschlag 😭 Montag muss ich auch wieder hin. Stelle mich schon auf eine Ausschabung ein 😔

danke für euer Mitgefühl...….traurig,aber es tut gut zu hören das man nicht alleine ist

nun habe ich starke Blutungen bekommen.......ich denke das war es. Ich weiß nur nicht ob ich zum Krankenhaus fahren soll

Hey Du,

Ich drücke Dich!

Du musst nicht ins Krankenhaus. Du kannst schon abwarten. Nur bloß keine Tampons benutzen.
Dein Körper schafft das allein. Wenn du dir allerdings sehr unsicher bist, dann fahr ins Krankenhaus. Machen können sie da allerdings leider nichts.

Es tut mir sehr leid für dich!
Aber alles wird gut, ganz sicher!
Lg

danke,ich denke dann warte ich mal und verscuh es so zu schaffen.

Du schaffst das!
Alles Gute dir!
Lg

Top Diskussionen anzeigen