FG wann geht's los?

Ich nochmal..ich wollte mal fragen wie und wann bei euch die FG nach der Diagnose begonnen hat?
Ich habe noch keine Blutungen, aber mensartigres ziehen im unteren Rücken über den Pobacken und den Leisten..
Ich hab ca 1 Liter Himbeerblättertee getrunken und will jetzt noch ca 1,5 Liter frischen Ingwertee trinken..
Ich hoffe ich muss nicht Wochen auf die Abbruchblutung warten!
Ich hab am ganzen Körper intervallweise Gänsehaut, mich fröstels immer mal..Fieber hab ich nicht.
Ich bin dankbar für jeden Tipp!
Danke ckli

Dann geht es bald los. War bei mir auch so. Hast schon Schmierblutungen?

Bei mir ging es 10 Tage nach der Diagnose alles ab. Erst Schmierblutungen und dann frisches Blut und dann ging es los. War wirklich nicht schlimm.

Nein nichts..nur mensartiges ziehen..

Ich hoffe es geht schneller..meine beste Freundin heiratet am 2. Mai und am 30.4. ist Polterabend..bin die Trauzeugin..darf da nicht fehlen..
Sie weiß bescheid..wir haben unsere 1. FG gemeinsam erlebt und nun ist sie wieder Schwanger, aber schon in der 15. Ssw

Du Arme, das muss hart sein, dass die Freundin jetzt auch noch schwanger ist... na wenn du Glpck hast, passiert der Abgang auch diese Woche noch. Ich drück dir die Daumen. Klingt jetzt vielleicht blöd, aber besser wäre das. Ich kenn das mit dem Warten. Das nervt...

Ich warte gerade auch ungeduldig auf den Abgang (schreckliches Wort) nach Diagnose MA. Habe gehört Hirtentäscheltee soll helfen und wollte mir den heute in unserer Kräuterapotheke besorgen.

Ja ich hab Himbeerblättertee gemischt mit Hirtentäschelkrauttee getrunken. Glaube das hat wirklich was gebracht. Und dann zur Regeneration habe ich Frauenmanteltee getrunken, also nach dem Abgang. Aber nur ein paar Tage. Der Hirtentäschelkrauttee schmeckt übrigens richtig furchtbar nach Heu und sieht auch so aus 😉

Top Diskussionen anzeigen