Hilfe !! HCG steigt langsam trotz FG!🙁

Heiii,

Mein HCG am Montag war bei 96 und gestern dann bei 109. Ich Blute seit Samstag, es kommen auch Gewebestücke mit raus. Schmerzen hatte ich nur 1tag.

Hatte das auch einer? Ist der HCG nach dem anstieg dann langsam gefallen? Ich möchte keine Ausscharbung und habe total Angst vor einer Eileiterschwangerschaft. Mein FA sagte, es ist keine intakte Schwangerschaft und der Wert muss dann bald sinken.

Ist es normal dass er erstmal bisschen steigt?

Lg

Schmerzen habe ich keine & der 1. Wert war 96....man konnte vorher auch nichts sehen im Ultraschall. Bis jetzt kann man garnichts sehen.

Ich Blute wie pei der Periode aber es kommen auch richtige " stücke " mit raus.

Hey,

eigentlich sollte der Wert nicht weiter steigen.
Bei mir war es leider auch so und es stellte sich 3 Wochen später raus, dass es eine Eileiterschwangerschaft war.

Ich drücke Dir die Daumen, dass es nicht so ist. Lass das HCG regelmäßig überprüfen und fahr bei Schmerzen direkt ins Krankenhaus!

Liebe Grüße
Stephie

Hallo,

das tut mir sehr leid :-(. Bitte lass dein HCG regelmäßig kontrollieren. Bei meiner 1.Elss hatte ich starke Blutungen und der HCG ist zunächst gefallen, dann aber wieder angestiegen.

Alles Gute und
lg

Hallo
Wie die anderen schon sagen...
Lass bitte den blut hcg kontrollieren.
Er sollte jetzt stetig sinken....
Wenn nicht dann ist wohl ne elss möglich.
Bei mir stieg das hcg erst sehr langsam und dann immer schneller. Bis man es bei 7+4 sehen konnte.

Drück dich du schaffst das 😙

Top Diskussionen anzeigen