Erfahrungsbericht „Natürlicher“ Abgang mit Cycotec

Liebe xTina,

vielleicht kann dir dein Arzt doch noch zur Unterstützung Medikamente geben.

Das lange Warten stelle ich mir hart vor und hält dich ja total in der Situation fest 😪

Ich warte auch schon seit 3 Wochen. Cytotec hat nicht funktioniert. Ich versuche die Zeit nun noch bewusst zu erleben. Ich werde mich noch früh genug leer fühlen 😞

Oh je, das tut mir leid. Ich drücke die Daumen es bald hinter dich zu bringen und es vor alle Noch Dingen wie geplant, natürlich klappt. 🤗

Mein Körper hat meine kleine Sternschnuppe zum Glück schnell davonziehen lassen können.

Dann habe ich unseren Embrio wohl einfach „verpasst“.

Dir auch alles Gute für die Zukunft!

Was ich in meinem Bericht glaube ich vergessen hatte, war dass das Gefühl ein Abtreibungsmittel zu nehmen, wo ich doch mein Wunschkind in mir trug ganz grotesk war. Als hätte ich es damit aufgegeben, dabei war es ja schon längst tot.

Top Diskussionen anzeigen