kein Rückgang der Gebärmutter

Hallo,

Ich habe mein Kind in der 10.ssw verloren. 1 Woche nach der AS hat mein Frauenarzt gemeint, dass sich meine Gebärmutter nicht zurückgebildet hat. Seit der Untersuchung bekomme ich Spritzen, damit sie sich zurück bildet. Doch leider passiert nichts in der Hose. Wie lange hat es bei euch gedauert bis sich die Gebärmutter zurückgebildet hat?

Ich hab riesige Angst nicht mehr schwanger werden zu können. Nehme eh schon Medformin damit ich einen Eisprung habe.

Könnt Ihr mir helfen??

1

Hallo,

Also ich war nach 15 tagen zur Kontrolle und mein doc meinte da das die Gebärmutter sich komplett zurück gebildet hätte.

Viel Glück für dich das alles gut wird und du bald ein gesundes Baby in den armen hällst.

Lg Lisa

2

hast du dir schon ne zweitmeinung eingeholt? meine bekannte hatte auch nach einer natürlichen fg eine etwas vergrößerte gm. ihr hat der fa einfach eine pille verschrieben. für sie ok, weil kein kiwu mehr, aber in deiner situation natürlich erst mal nicht der hit. aber so kannst du ja nu mal auch nicht schwanger werden ... vielleicht gehts ja bei dir auch?

3

War heute noch mal beim Frauenarzt. Es sind noch Reste in der Gebärmutter. Er meint wir haben noch Zeit. Ich habe heute noch mal eine Spitze bekommen. Diese drückt meinen hcg Wert der immer noch erhöht ist.

Wenn das nicht hilft muss ich eh ins kinderwunschzentrum und dort habe ich ja eine zweite Meinung

Warte jetzt noch ne Woche. Dann sind drei Wochen rum. Danach hol ich mir eine zweite Meinung

Top Diskussionen anzeigen