schwanger im ersten Zyklus nach Fg?

Hey, also ich hab mal ein paar Fragen...
Ich hatte am 17.08. eine Fg von Zwillingen mit Ausschabung in der 18.SSW.

Jetzt frage ich mich, ob ich wieder schwanger sein kann...Hatte einige Anzeichen: Glaube, am 02.09. meinen ES gehabt zu haben (Ziehen im Unterleib, spinnbarer Zervixschleim) und hatte dann nach OK vom Arzt GV..
jetzt hatte ich ein leichtes ziehen im Unterleib (Einnistungsschmerz??) und eine ganz leichte Blutung. Außerdem habe ich empfindliche Brüste, mir ist oft schwindelig und ich merke immer eine leichte Übelkeit...

ich hoffe sehr, schnell wieder schwanger zu sein!!

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht oder ähnliche Anzeichen gespürt??

1

Hallo,

natürlich kann das sein. Mach einen Test , dann weisst du bescheid.

Ich bin auch nach meiner Fg wieder im 1.Zyklus schwanger geworden.


Alles Liebe #liebdrueck

2

Und wie ist die Schwangerschaft ausgegangen, wenn ich fragen darf? :-D

Neugierige Grüße! #winke

3

Ist alles gut gegangen, trotz großer Ängste und Horrorvisionen habe ich eine gesunde Mausi bekommen.
Aber für die Psyche war es nicht gut so schnell wieder schwanger geworden zu sein. Ich war fast ein komplettes Jahr schwanger und habe nur noch dafür "gelebt". Aber das Ergebnis war es wert.

4

Hallo marielle87,
ich will dir nicht die hoffnung nehmen ,,,,kann natürlich auch schon sein das du ss bist,,,,aber denk dran das das alles nicht lange her ist,,,hast noch bestimmt wochenfluss,,,und die kann unterschiedlich lang oder kurz sein,,,der körper muss sich noch regenieren,,,daher warte mal ab,,,vorallem verstehe ich nicht,wie dein arzt dir so schnell freifahrt schein geben,,,deine gebärmutter ist doch noch wund,,,und es ist anfangs auch gefählich sex zu haben,,,das könnte zu infektionen und schweren wunden führen,,,nur ein gut gemeinter rat,,,schreibe aus erfahrung,,,habe im juli auch meine zwillinge verloren in der 20 ssw.

LG#winke

5

das tut mir leid für dich...bei mir war es so, dass der wochenfluss komplett vorbei war und ein paar tage später bekam ich diesen spinnbaren zervixschleim...meine frauenärztin hat gesagt, sobald der ausfluss vorbei ist, können wir wieder loslegen...ich hoffe einfach, dass es geklappt hat, da ich bei meiner ersten ssw genau die gleichen anzeichen hatte...

versuchst du schon wieder schwanger zu werden?

liebe grüße marie

6

bin auch nach meiner Fehlgeburt mit 4lingen(ohne künstliche Befruchtung!) gleich wieder schwanger geworden!
Dein Körper wartet nur darauf den "Fehler" wieder gut zu machen so hat es mir meine Ärztin erklärt. Der Körper ist einfach fruchbarer nach einer FG!
Mach einen Test! Und es kann immer etwas passieren ob nun 3 Monate oder 1 Monat danach!
Meine Ärztin hat gesagt wenn der Körper nicht bereit ist, wird man auch nicht schwanger!

Alles Liebe und Gute

habe gestern mein Sternchen gehen lassen müssen #heul und wir versuchen nun auch so schnell wie möglich wieder schwanger zu werden!

weitere Kommentare laden
11

Hallo...
also ich hatte am 29.07.2010 eine Fehlgeburt in der 6 SSW ohne Ausschabung.
Oh mann, das ist das erste Mal, dass ich das so aufschreiben...das ist schon ein komisches Gefühl...:-(
Ich habe drei Tage Methergin genommen und am Montag war ich zur Kontrolluntersuchung bei meiner FA und sie sagte es wäre alles in Ordnung und wir könnten es direkt wieder versuchen.
Also JA, man kann im ersten Zyklus direkt wieder schwanger werden. Bei einer Ausschabung wäre dies wohl schwieriger, weil keine Schleimhaut mehr da ist, in die sich das Ei einnisten kann.
Sie sagte aber auch, dass der Körper schon "drauf eingestellt" ist schwanger zu sein und dass die Wahrscheinlichkeit hoch ist in den ersten Monaten wieder schwanger zu werden.
Lass dich nicht verrückt machen.
Wenn der Körper wieder bereit für eine Schwangerschaft ist, geht´s vielleicht schneller als man denkt;-)
Ich drücke dir auf jeden Fall auch die Daumen!

Top Diskussionen anzeigen