Plötzlich PMS nach FG?

Hallo,

hatte im Juli eine MA in der 7. Woche ohne AS, danach kam meine erste Mens pünktlich nach 33 Tagen, wie vorher auch immer.

Im zweiten Zyklus dann erst nach 41 Tagen und ich hatte Anzeichen wie bei einer SS. FA konnte nicht nein und nicht ja sagen zur SS, da die Schleimhaut so hoch aufgebaut war, aber nach 1 Woche kam dann die Mens.

Diesen Zyklus quäle ich mich schon von Anfang an mit Brustspannen etc. rum. Seit meinem ES ist es nun ganz schlimm mit Schwindel, Übelkeit, ziehen im Unterleib etc.

Kann es sein das ich plötzlich mit PMS zu tun habe obwohl ich das vorher nie hatte? Hat noch jemand Erfahrungen damit gemacht nach einer FG?

Fühle mich nicht gut....

Danke für Eure Antworten!:-(

1

hallo,

ja, genau das gleiche habe ich auch. vor der FG gar nichts aber nun das volle programm.... ich würde dir ja gern sagen, dass sich das wieder ändert aber meine FG ist ein jahr her und es ist leider so geblieben.

lg #liebdrueck

2

Hallo beaches,

leider verändert sich der Körper nach jeder Schwangerschaft. Ich hatte schon 2 FG und hatte danach imer andere Auswirkungen bei der Mens. Es ist für den Körper wohl gleich ob FG oder Geburt. Dein Körper verändert sich. Also was ich Dir raten kann ist es gleich wieder zu versuchen. die PMs bleibt dir wahrscheinlich bis zur nächsten SS erhalten!#wolke

3

Hm, dann müssen wir wohl oder übel damit leben, was?
Werde noch mal meine FA fragen, ob ich zumindest was nehemn kann was das Ganze etwas lindert.

Danke für Deine Antwort und alles Liebe#liebdrueck
Besen

Top Diskussionen anzeigen