Nach FG besonders Fruchtbar???

Hallo Ihr Lieben,

habt Ihr schonmal was davon gehört, dass man nach einer FG, ob mit AS oder natürlicher Abgang, besonders Fruchtbar ist?

Wenn ja, was haltet Ihr davon?

Liebe Grüße

1

Ja das habe ich auch schon oft gehört, weil der Körper nach einer Schwangerschaft an diese noch gewöhnt ist.

Wobei, es muss ja erstmal alles wieder ins Lot kommen.

2

ich würde es bezweifeln.
gestern war nämlich ein beitrag ... darin haben die meisten frauen geschreiben, das sie mehr als 6 monate gebraucht haben, um wieder schwanger zu werden.
lg a.

3

Definitiv ja, aber das liegt daran dass der Körper überhaupt nach einer SS fruchtbarer ist.

LG Melli

4

Hallo,

ich habe auch immer wieder gehört, dass es nach einer FG schneller wieder klappen soll bzw. dass man da besonders fruchtbar ist. Hab deswegen dann mal ausführlich gegoogelt und auch mehrere Beiträge von Frauenärzten dazu gefunden.

Nach deren Meinung ist man nicht fruchtbarer nach einer FG. Es ist lediglich der Beweis erbracht, dass man schwanger werden kann und hormontechnisch ist es sogar so, dass Du erst ss werden kannst, wenn Deine Hormone wieder bei 'nicht schwanger' sind, da es erst dann zu einem Eisprung kommen kann. Ansonsten stehen die Chancen genauso wie vorher.

Drück Dir die Daumen, dass es bald wieder klappt!

Dublingal, die nach FG im Feb bis jetzt noch nicht wieder ss geworden ist

5

Ich kann mir das auch nicht vorstellen. Dafür gibt es zu viele Gegenbeispiele.
Vielleicht hilft einem wirklich die Psyche, wenn man weiß, das man schwanger werden kann, dass man dann optimistischer und mit weniger Druck an die Sache ran geht.
(Ich hoffe jedenfalls sehr, dass das in meinem Fall so ist, denn ich möchte auch ganz schnell wieder nach meiner FG schwanger werden;-))

LG schlaraffinchen
#stern (10.SSW)

6

Bei mir stimmt das so - ich war zwei monate nach der FG (war anfang April 08, 10. ssw, natürlicher Abgang) wieder schwanger... bei meiner Freundin wars auch so - sie hat vorher 12 Zyklen geübt, hatte eine FG in der 9. ssw (AS) und wurde dann auch im 3. ÜZ wieder schwanger (solange macht sie pause...);
alles liebe, tessa

7

Hallo!

Ich kann nur von meiner eigenen Erfahrung sprechen, ich bin nach einer Fehlgeburt Ende Juli direkt wieder schwanger geworden und hab inzwischen die 8.SSW erreicht.
Ich wünsch dir alles Gute!

Nicki

8

Hallo bebek1517,

also da gehen die Meinungen ziemlich auseinander. Ich dachte auch immer daß, nach einer SS mit FG der Körper durch das noch vorhandene HCG, man schneller schwanger wird.
Ich hatte letzte Woche eine FG :-( und letzten Montag bei der Nachuntersuchung meinete meine FÄin daß, solange noch HCG vorhanden ist dem Körper immernoch eine SS vorgegaukelt wird und darum noch kein ES stattfinden kann. Naja, und logischerweise: kein ES - keine SS. Nur haben manche Glück und der ES kommt noch vor der nächsten Regel. Meine FÄin meinte aber daß, in dem Fall das Risiko einer erneuten FG sehr hoch ist.
Also ich warte lieber brav die nächste Mens ab. Denn das möchte ich nicht mehr erleben müssen und ich würde mir sehr große Vorwürfe machen.

Liebe Grüße und allen viel #klee
Tanja

9

hallo!
ja, das stimmt. es hat was mit den hormonhaushalt zu tun! dein körper hatte sich schon auf eine ss eingestellt& ist nach einer FG wieder sehr empfänglich" sicher gibt es ausnahmen.
wir haben im mai 07 unseren wurm verloren. wir haben 2monate verhütet!im 3.monat haben wir es wieder versucht & ich war im august sofort wieder ss! & dieses mal ist alles gut gegangen!
ich wünsch dir alles gute!
liebe grüße
anja

Top Diskussionen anzeigen