schon wieder fehlgeburt?

hallo, hatte im april eine fehlgeburt mit as (12. woche)... wir haben dann brav 3 monate gewartet, mein zyklus war super regelmäßig (28) und nun bin ich seit 12 tagen überfällig. seit gestern habe ich eine leichte blutung - war die hoffnung umsonst? oder kann trotz schwangerschaft eine schmierblutung auftreten? vielleicht hat ja jemand erfahrung, ich kann nämlich momentan nicht zur frauenärztin, weil wir im urlaub sind... würde mich sehr über antworten freuen,
steffi

1

Egal wo man im Urlaub ist - überall kann man Schwangerschaftstest`s kaufen. Kauf Dir einen, benutze ihn und dann weißt du es.

2

Hallo, also als erstes solltest Du wirklich einen Test machen, damit Du Dir nicht umsonst Gedanken machst. Falls Du wirklich schwanger bist, kann eine leichte SB in der SS normal sein, sollte aber immer abgeklärt werden. Oftmals blutet es in der SS z.B. nach dem man Sex hatte oder auch bei ganz empfindlichen wenn man schwer gehoben hat. Das kommt dann vom Mumu und ist nicht sooo schlimm. Allerdings kann es natürlich auch ein Anzeichen für eine FG sein. Und um dies wirklich abschätzen zu können musst Du zu einem Arzt. Das wäre ganz wichtig. Von hier kann Dir da halt keiner eine wirklich eindeutige Aussage geben.

LG
und hoffentlich eine schöne Kugelzeit ( ganz fest die Daumendrück)

Hebi-Birgit

3

Hallo schließe mich an. Im Urlaub kann man auch vor Ort einen Arzt aufsuchen;-)

Würde testen und wenn Positiv ab zum Arzt. Du wirst Schonung + Höhere magnesium verordnet bekommen,eventuell auch Medi.
Zöger nicht !!!!

L.G Tina

6

erst einmal danke für deine einfühlsame antwort... weißt du zufällig, ob die tabletten, die ich vorsorglich gegen eine blasenentzündung genommen habe (arctuvan - bärentraubenblätter; 12 Stck) zu der schmierblutung geführt haben könnten? habe dummerweise den beipackzettel nicht gelesen, weil ich dieses medikament schon so lange kenne... da steht, das medikament soll nicht während der ss und stillzeit angewendet werden. muss ich mir wegen der formulierung "soll" sorgen machen? wir sind in den usa unterwegs und ich würde ungern zum arzt gehen...

weitere Kommentare laden
4

hallo!
darf ich fragen, wo du im urlaub bist?
ich kenne das auch. bei mir waren die tests aber negativ obwohl ich ss war. in deutschland angekommen konnte der arzt auch nur das "ende" feststellen. war trotzdem froh nicht mehr im urlaub zu sein!
probier doch mal nen test. und wenn es geht, dann fahr doch heim und geh zu deinem fa!

gruß sonja

5

kauf dir einen Test und mach ihn. Dann weisste mehr. Und ja, es können trotz Schwangerschaft Blutungen auftreten, die müssen nicht schlimm sein, können aber!

Es gibt Frauen, die bluten trotz ss und bekommen dann gesunde Kinder. Es kann aber auch der Anfang einer Fehlgeburt sein. Was es ist, kann dir nur ein Arzt sagen. Wenn du deinen FA daheim nicht erreichen kannst, gibt es dort einen oder kannst du ins Krankenhaus fahren?

Blutungen in der ss müssen immer von einem Arzt abgeklärt werden. Und wenn es nur ist, damit du weisst woran du bist und beruhigt bist.

ich wünsche dir, dass es nur blinder Alarm ist... alles Gute!

lg momo.

10

Ich hatte bei beiden SS kurz nachdem meine Tage hätten kommen müssen Schmierblutungen. Für mich war es eher ein Beweis das ich wirklich schwanger bin. Allerdings habe ich auch sonst recht starke Blutungen.
Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir alles Gute.
Lisa+Clara(30.10.2005)+Pauline(13.04.2008)

Top Diskussionen anzeigen