Morgen ist es soweit Ausschabung!

Morgen ist es so weit ich muss zur Ausschabung in der 10 woche! Hab ein bisschen Angst davor!

die haben gesgat ich kann nach 2 STunden wieder gehen

darf mich da mein mann mit dem Roller abholen und heimbringen??

danke für eure Antworten!

1

Hallo,


du kannst sogar selber nach hause fahren, wenn du magst. Hatte gestern meine Ausschabung nach MA. Habe um 10:00 2 Tabletten mit Prostaglandinen bekommen (machen den MuMu weicher) und war dann um halb 2 im OP....um 15:00 bin ich aufgewacht. Aufgestanden bin ich schon ne halbe Stunde später weil die Schwester mir sagte, daß mir die Braunüle gezogen würde, wenn ich das erste mal aufgestanden wäre ;-)
Als mein Freund um 17:00 kam sind wir essen gegangen, danach habe ich meinen Sohn von meinen Eltern abgeholt und wir haben den Abend innig im Bett bei ner DVD verbracht....das brauchte ich ein wenig für die Seele...

Du brauchst absolut keine Angst zu haben, das tut nicht weh.....
Mit hilft es sehr mir zu sagen, daß eine Schädigung vorlag, die so schwer war, daß sie nicht mit dem Leben vereinbar war. Ich trauere nicht wirklich, ich bin eher froh, daß die Achterbahnfahrt der letzten Wochen ein Ende hat.
Ich blute nur schwach, Schmerzen hab ich auch keine.
Bin gerade von einem ausgedehnten Spaziergang zurückgekommen, hab da keine Einschränkungen. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mir auch ne PN schicken.

Viel Glück

la-floe

2

oje..das tut mir leid.

lässte bestimmt im kh machen oder!

klar kann er dich mitm roller abholen.

die as selbst is net schlimm,merkst nix davon und danach haste normal auch keine schmerzen.

erhole dich gut!

lg

3

Hallo,

bei mir ist auch morgen die AS und auch in der 10. Woche.
Ich drücke uns Beiden die Daumen das alles gut geht.
Es ist meine 1 FG und ich habe auch ziemliche Angst davor, vor allem wie es einem hinter her geht.
Lass Dich lieber mit dem Auto abholen, könnte mir vorstellen das das besser wäre.

Gruss Marouge#liebdrueck

4

Hi,

leider kannst du keine PN empfangen, deshalb schreib ich hier...

die Braunüle ist der Zugang, den du in den Handrücken bekommst, der wird fixiert. Das dient dazu, daß die nicht immer wieder neu stechen müssen.
Meine Sachen konnte ich in einen Extra Tresor einschließen, du hast ja ein Zimmer, du bist ja stationär erstmal aufgenommen. Als ich die Tabletten bekommen habe wurde mir gesagt, es wäre möglich, daß ich Krämpfe und/oder Blutungen bekomme. Ich hab dann vorsichtshalber ne Vorlage benutzt. Kam aber gar nix.
Die waren alle superlieb und besorgt, die Anästhesieärztin erzählte mir von Ihrer MA und daß sie danach 2x Zwillinge bekommen hätte ;-)
Hast du einen Termin oder sollst du (wie ich) dich über die 1. Hilfe einweisen lassen?

Hast du auch ne MA? Wo lebst du denn?
Wie kommst du klar damit bis jetzt? Bei mir war das absehbar, da man lange im US nix sah und dann eben auch in der 9SSW die Fruchthülle leer blieb. Im KKH haben sie mir nochmal US gemacht (wieder leere FH) und Blut abgenommen. Sie sagte dann, daß man bei meinem HCG-Wert auf jeden Fall schon was im US sehen müßte.


Lieben Gruß und alles Gute für morgen, laß von dir hören und meld dich, wenn du Fragen hast....

la-floe

5

ich leb in neumarkt! ok Tresor bestimmt mit 1 euro stück oder? ok mal gucken wie es mir geht dann kann ich immer noch entscheiden ob er mich mit dem roller abholt! er bringt mich nur hin und holt mich ja wieder!
danke!

weitere Kommentare laden
10

Also wenn Du wach bist und alleine aufstehen kannst ,lassen die Dich gehen.Wird nochmal ne Abschlußuntersuchung gemacht und am nächsten Tag dann Rhesogam falls Du neg BG hast gegeben.Ich war ziemlich abgeschossen worden bei meiner AS und war den Tag nicht mehr zu gebrauchen.Viel Kraft für morgen ...

11

lass dich erstmal #liebdrueck

keine Angst, der Eingriff ist nicht schlimm! (ausser wenn man drüber nachdenkt, was es bedeutet...)

da es ne Vollnarkose war, musste ich unterschreiben, dass ich 24 Std. nicht aktiv am Strassenverkehr teilnehme
aber in Begleitung und wenn dein Mann dich abholt ist das kein Problem...

lg momo.

Top Diskussionen anzeigen