Fragen zum natürlichen Abgang

Ich hatte gerade einen natürlichen Abgang. Ich kann es nicht glauben, ich habe mein Böhnchen gesehen und ich musste es in die Mülltonne werfen. #heul
Vorher war ich bei meiner FÄ, sie meinte ich brauche keine AS mehr. Wie ist es denn kann ich jetzt wieder schwimmen, Tampons benutzen und nach der Blutung GV haben? Ist die Gebährmutter nicht geöffnet? Wann hört die Blutung auf?
Wurdet ihr davor und danach krankgeschrieben?
Ich weiß es sind jetzt viele Fragen.
Bin noch unter Schock.
Danike für eure Antworten.

wie es gibt keine grund für eine krankschreibung? du hast doch nicht "deine regel". ich würde auf eine krankschreibung bestehen wenigstens für eine woche. ansonsten frag den hausarzt mal.


lg nadine

Top Diskussionen anzeigen