Kann es sein dass der Herzschlag wiederkommt!

Ich war gestern beim FA in der 10.ssw un der sagte mir mir dass kein Herzschlag mehr zu sehen ist und gab mir die überweisung zur Ausschabung mit. Wäre es nicht möglich das der Arzt sich geirrt hat??
LG Nadine

1

Hallo Nadine,wenn du sichergehen wilst hol dir auf jedenfall noch eine zweite meinung.ich wollte es auch nicht glauben als die ärztin mir vor 3 wochen gesagt hat dass der kleine sich nicht weiterentwickelt hat und kein hz zu sehen ist sie lies mir allerdings noch eine woche zeit machte wieder kontrolle aber es war unverändert.
wir versuchten dass es natürlich abgeht mit medis aber leider war em nicht so und musste doch zur as.
handele nicht zu schnell lass es dir erst von einem weiteren arzt bestätigen.
viel glück.
mlg Nathalie

4

hallo naddel
geh schnellstmöglich zu einem anderen fa.
letzte woch habe ich das gleiche durchmachen müssen.
bei mir hats nur leider nichts gebracht eine 2te meinung
einzuholen,da sich bei mir eine blasenmole gebildet hat.
ich kam nicht um eine as rum.
#klee ich drücke dir ganz fest die daumen das doch noch das herzchen zu sehen sein wird.

liebe grüße tina

2

Hi Nadine,


ich glaube nicht, nein... #liebdrueck

Vor der Ausschabung wird aber sowieso auf jeden Fall noch einmal sehr gründlich nachgesehen, Du brauchst also keine Angst zu haben. Ein guter Arzt sieht auf den ersten Blick, ob das Kind noch Chancen hat oder nicht, selbst wenn der Herzschlag versteckt sein sollte.

Wenn Du möchtest, kannst Du Dir aber sicher auch noch eine Zweitmeinung bei einem anderen Frauenarzt einholen.

Alles Gute Dir!!! Das wird schon wieder... #liebdrueck

3

Hallo Nadine#herzlich!

Ich würde auch nichts überstürzen! Warte noch eine Woche ab und laß dann nochmal nachschauen, ob ein Herzschlag zu sehen ist oder nicht! Und laß das HCG überprüfen!

Dennoch solltest Du Dich mit dem Gedanken vertraut machen, daß Du vielleicht Dein Baby verlieren wirst!
Ich hatte letztes Jahr im April eine FG. Sie wurde in der 9.SSW ( kein Herzschlag, Embryo war nicht zeitgerecht entwickelt, HCG war am Fallen) diagnostiziert. Ich sollte auch zur AS, habe mich aber geweigert und den Dingen ihren Lauf gelassen. Die eigentliche FG war dann erst in der 11. SSW....
Für mich war das der richtige Weg, denn so konnte ich mir sicher sein, daß die ss wirklich keine Zukunft hatte!
Eine AS habe ich anschließend aber trotzdem noch bekommen. Davor musst Du keine Angst haben. Sie geschieht unter Vollnarkose und nach ein paar Stunden darfst Du wieder nach Hause gehen!

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, daß der Herzschlag doch noch da ist!

LG Saskia

5

hallo nadine,

mir tut es leid das du solche erfahrungen machen musst. ich bekam damals ganz schwache sb und bin ins kh gefahren. dort hat man mir gesagt das das herz nicht mehr schlägt. wollte es auch nicht wahr haben und musste dann noch mal zu meiner fa. die hatte mir leider das selbe bestätigt. bin dann ins kh wegen termin zur ausschabung und dort haben sich das noch mal 2 ärzte angesehen um sicher zu gehen das sie keine AS bei einer intakten ss machen. im kh wird mit sicherheit noch mal geguckt, aber eine 2. meinung würde ich mir auf jedenfall noch mal einholen.

lg bine

6

Nadine es tut mir leid, aber ich denke der Arzt hat recht.

Ich hab das auch hintermir und ich habe veranlasst das kurz vor der OP nochmal ein US gemacht wurde damit ich mir ganz sicher bin das ich das richtige tue.

Ich wünsche dir ganz viel kraft.

7

ich glaube, ich kann dich nur von hier drücken und dir mehr glück in der zukunft wünschen
darf ich dich fragen- ob du irgendwelche anzeichen hattest???
glg sandra

8

Hallo,
mir geht es eigentlich prima, hab keine schmerzen oder blutungen. Fühl mich auch immer noch schwanger. war letzten mitwich beim arzt- alles in ordnung baby 1,5cm.
Gestern Baby 2,1 cm-kein herzschlag zu sehen!
Hoffe nur dass sich der arzt geirrt hat!!!

9

Liebe Nadine,

ich kenne dieses Gefühl und auch die Hoffnung, dass es doch ein Versehen ist. Mir ging es im Februar in der 14. SSW so und auch ich hatte gepostet und nach Erfahrungen gefragt, ob das nicht ein Irrtum sein kann und sich mehrere Ärzte geirrt haben.

Ich wünsche Dir von Herzen ein Wunder, aber vom Kopf her muss ich leider sagen, dass es nicht danach aussieht.

Ich wünsch Dir ganz viel Kraft und alles, alles Liebe.

Ich hoffe, Du bist in der schweren Situation nicht allein.

Liebe Gruße Coral#liebdrueck

Top Diskussionen anzeigen