.... Sammelurin auf Cortisol

Hi Mädels,
Nach nun zwei Fg´s durchlaufe ich grad die Phase einiger Untersuchungen... oh mann ich will ja gar net wissen was frau machen muss wenn dies öfter passiert, mir reicht das jetzt schon.
Also gut zu meiner Frage, war gestern beim Endokrinologen weil mein Hausarzt mich dort hin überwies mit verdacht auf Hashi und halt ner Unterfunktion. So ok, heut war ich früh nochmal dort zum Blut nehmen und die Arzthelferinn gab mir zwei Bottiche für Sammelurin mit, auf dem Beipackzettel steht Sammelurin für cortisol. Nun ärgere ich mich tierisch da ich wahrscheinlich freitag oder Samstag meine Tage krieg, darf man ja dann nicht machen... scheiße wollt das eigentlich am wochenende durchziehen und schnell abgeben. Verzögert wieder alles wir gehen ja in Urlaub, immer diese warterei. Wollt jetzt eigentlich nur mal fragen ob jemand weiß warum man den Urin untersucht, was findet der da oder auch nicht, hat das was mit Hormonen zu tun? Und wenn was gefunden wird was dann?? Ich denke für die Schildiunterfunktione muss ich sicher was nehmen, ist ja auch schnell eingestellt doc meinte 72 Std. ich hätte nämlich so gerne im urlaub wieder mit basteln angefangen..#schmoll

1

Hey Sheryl,
guck mal im Wiki, ich denke, sie wollen ja sehen, wie es um Deine Nebennierenrindenfunktion steht , da die das Cortisol produziert.
http://de.wikipedia.org/wiki/Cortisol
habe auch letztens gelesen (aber wo#kratz ?), daß bei FG außer einer SD Fehlfunktion , ein gestörter Fettstoffwechsel vorliegen kann - also darum geht es dann wohl bei Dir.
Ich war gestern auch beim Hausarzt wegen meiner 2. FG(MA 9.Woche/ Frühabort, ca. 5. Woche) vor 2 Wochen und er hat erstmal nur ein großes Blutbild angeordnet und checkt mich dann nochmal von Kopf bis Fuß. Wenn etwas rauskäme, was man behandeln kann, wäre ich sehr erleichtert, denn nicht wissen, was da schon 2 mal schief gelaufen ist, verunsichert schon.
Liebe Grüße, Dir - gerade jetzt- einen erholsamen Urlaub und ganz viel#klee#klee#klee für uns und alle anderen hier beim "nächstenMal"!, Caitlin

2

Danke dir für deine antwort,
werd da mal nachschauen und gucken ob ich hinterher schlauer bin;-)
Da sitzen wir ja beide im gleichen Boot, ich denke muss dir nicht sagen wie schade ich es finde das du deine zwei krümels verlieren musstest. Ist immer ein schlimmer schlag.
Ich denk mir jetzt auch besser es ist was dabei rausgekommen und kann was dagegen machen. Nur die warterei macht mich kirre...
Dir wünsch ich auch viel Mut und Kraft und drück dir die Daumen das was "nichtschlimmes" bei deinen Untersuchungen raus kommt.

Top Diskussionen anzeigen