Wie lange Blutungen nach Cytotec?

Hallo alle zusammen,

bei 6+2 hab ich starke Blutungen bekommen. Allerdings war der Befund bei 6+0 schon nicht in Ordnung und noch im Stadium 4+. War dann auch beim FA und der stellte fest das der Befund sich sogar noch zurück gebildet hatte. Es war ausser der Schleimhaut nichts mehr zu sehen. Da er gegen eine AS in diesem Frühstatium ist, hat er mir 4 Cytotec 200 mitgegeben die ich jeden Tag eine Vaginal nehmen sollt, und auch genommen habe. Nun hat die Wirkung erst nach ca. 5 Tagen (1 Tag nach der letzten Einnhame) eingesetzt und ich hab seit 2 Tagen sehr starke Blutungen mit großen Kloakeln.

Wie lange hat es bei Euch gedauert bis die Blutungen wieder aufgehört haben? Hab nun seit 11 Tagen Blutungen und das nervt schon etwas.
Wie lange habt ihr gebraucht bis ihr dann wieder Schwanger wurdet?

Wenn mir jemand meine Fragen mit seinen Erfahrungen beantworten könnte wäre ich Euch sehr dankbar.

LG i_kind

1

Hallo i_kind


Es tut mir sehr leid was du mitmachen mußt!!!!!
Ich hatte keinen MA sondern eine FG mit AS aber vielleicht kann ich dir trotzdem helfen.
Ich habe nach der AS noch zwei Wochen geblutet nicht ganz so stark wie bei einer mens allerdings und danach hatte ich noch eine Woche AS. Es kann also gut sein das du noch ein paar Tage bluten wirst, allerdings kommt es stark darauf an wie stark deine Blutung ist.
Im Zweifelsfalls würde ich dir raten deinen FA anzurufen und nachzufragen!
Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen

Alles Liebe und gute Besserung (wenn man das so sagen kann)

die lightside

Top Diskussionen anzeigen