HCG=58! Reste?

Und wieder einmal brauch ich eure hilfe...
Hatte ja gestern schon nen beitrag "schwanger? Nicht schwanger??" geschrieben.
Bekam gerade die Blutergebnisse per Telefon mitgeteilt.
In meinem Blut ist wohl ein geringer HCG Wert von 58 festgestellt worden.
Sie war sich jetzt sehr unsicher (die Helferin) ob das noch REST-HCG sein könnte von der AS.
Gebärmutter war auch laut US (war ich 2 mal) "ganz sauber und komplett zurückgebildet"

Kann das sein nach 2 Monaten?? mit Mens dazwischen??
Hätte ich dann überhaupt meiNe mens bekommen?
Die bleibt übrigens nach wie vor aus...

Sie meinte wenn es eine SS wäre dann eine beginnende.
Wir waren vom 16. - 23. Juni im Urlaub, da haben wir sehr viel "geherzelt", mittlerweile ist ja schon der 8. Juni,
Müsst HCG da höher sein??

Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht nochmal weiterhelfen.
Danke an alle die die den Beitag lesen und eine evtl. Antwort haben..

LG Ginger

1

Also ich kann dir nur soviel sagen das ein ß-HCG Wert von 58 bedeuten würde das zu zwischen ES+12 und ES+14 wärest.
Ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen das es noch rest ß-HCG ist.

Ich würde in 1 Woche nochmal die Blutwerte kontrollieren lassen, da sollte man sehen ob sie steigen oder sinken.

LG

2

Hallo Ginger,

ich kann dir auch nur meine erfahrung berichten. hatte eine as am 02.06. (11. SSW). nach 4 wochen lag der hcg wert noch bei 68 und meine ärztin meinte da schon, das wäre sehr ungewöhnlich, so lange noch etwas nachweisen zu können. aber eine neue SS konnte ich ausschließen. mitlerweile ist der SST (10er) auch negativ.

ich denke daher, dass nach 8 wochen wohl eher eine neue beginnende ss bei dir vorliegt - vorsichtig herzl. glückwunsch. aber warte einfach noch ein wenig ab und lass deinen blutwert kontrollieren.

LG Jana#pro

3

Also ich glaube nicht, dass es Rest - HCG ist.

Also wenn du am 23. Juni deinen ES hattest, dann könnte ein HCG von 58 genau hinkommen. Dann wäre das ja in etwa NMT gewesen.

Bunny #hasi

4

Hallo Ginger
schau mal hier
http://www.wunschkinder.net/infosammlung/HCGWerte
Ich kann mir nicht vorstellen das das HCG nach so langer Zeit noch nachweisbar ist nach einer Geburt soll es nach 10 Tagennicht mehr nachweisbar sein Nach 1 Monat vielleicht aber so lange hast du nicht versucht mit dem FA darüber zu reden Wann ist den dein MNT?
Ich würde eher Tippen auf eine Frühe schwangerschaft drück dir die Daumen das alles gut wird
lieben gruss
violeta

5

Also mein NMT wäre plus minus 1 Tag am 5. Juli gewesen.
Hatte mich vor lauter lauter glaub bissle verrechnet, dachte ich wär jetzt schon ne woche drüber.

Wie gesagt, das letzte mal #sex hatten wir am 22. Juni.

Aber hätte ich noch ein Rest HCG in mir hätte ich dann überhaupt meine Mens bekommen??
Das würde ja auch heissen dass irgendwo in meiner GB-mutter noch Gewebsreste sind. Die war aber laut FÄ "sauber".
Oh mann, ich darf mcih nicht verrückt machen.
Aber das löst grad irgendwie komische Sachen in mir aus, auch Angst dass ich nochmal ausgeschabt werden muss weil nicht alles draussen ist #heul

Vielen Dank für die Antworten, das hier ist wirklich ein tolles Forum mit tollen Mamis!!
DANKE DANKE DANKE!

6

Hey Süsse lass dich mal drücken
Beruhige dich erst mal ein Wenig
Eine indiskrete frage hattet ihr nur am 22 juni oder auch vorher? Kann sein das da dein ES war ??
Ich würde da einfach mal weiter schauen und noch mal zum FA gehen.
lg #liebdrueck
Violeta

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen