Freundin 8 Abtreibungen wegen nicht verhüten wollen

Sorry, aber für solche Frauen habe ich kein verständnis, und das ihr keine Freunde mehr seit, finde ich absolut ok.
Ich möchte auch nicht mit "Mördern" befreundet sein. Natürlich möchte ich hier nicht alle über einen Kamm scheren, aber 8 mal, Nein Danke.

LG Yvi mit drei #stern

Danke, aber ich dachte schon ich wäre zu hart gewesen.Immerhin waren wir 15 Jahre befreundet. Freunde halten ja bekanntlich alles aus aber das war mir selbst auch zu viel.

Danke für deine Antwort

Alles Liebe

eigendlich ist die frage ziemlich überflüssig, oder??

denkst du tatsächlich, es könne auch nur ein einziger

vernünftiger mensch hier schreiben: och, ist doch

nicht so schlimm? #klatsch



Darum ging es nicht ganz. Sondern ob man eine Freundschaft auf Grund dessen noch führen kann. Dennoch Danke ich Dir für Deine Meinung.

Alles Gute

kleines missverständnis!

darauf hat sich meine antwort unter anderem auch

bezogen!

mit so jemandem würde ich "niemals" befreundet

bleiben!!!

Ist sowas überhaupt erlaubt? Ich meine 8 ABTREIBUNGEN? #kratz Da muss doch mal ProFamilia oder wo die sonst hingeht zur Beratung mal echt eingreifen. Kann ich nicht nachvollziehen.

Laut Gesetz, kann man so viele Abtreibungen machen wie man will. Krankenkassen zahlen das auch. Ich habe mich im Internet erkündigt und es hat mich selbst sehr schockiert. Aber es ist tatsächlich erlaubt.

Seit wann bezahlt die Krankenkasse, die Abtreibung? Ich habe 750DM zahlen müssen. Ich glaube nicht, dass die junge Dame das umsonst bekommen hat.
Entschuldige bitte wenn ich da widerspreche. Es kann natürlich sein, dass ich nicht mehr ganz uptodate bin.

Danke für Deine Antwort. Ich kannte sie 15 Jahre aber dieses war selbst für mich zu hart.

Alles Gute für Dich und Josie

Kurz zu meine EX Freundin (18 Jahre befreundet)

3 Monate nach dem Tot meines Kindes als ich mal wieder reden wollte und traurig war, hat sie mir Wort wörtlich gesagt: Wenn ich nicht aufhören würde zu heulen kommt sie und verhaut mir den Arsch.

Noch fragen?

Habe das also auch durch.

Ganz ehrlich?
Ich denke, Deine Geschichte hat in diesem Forum nichts zu suchen.
Ich befürchte, sie soll nur wieder eine Abtreibungsdiskussion vom Zaun brechen.Und das ausgerechnet in einem Forum, in dem die Frauen gerade sehr empfindlich sind.

Lotte








Deine Meinung

Ich habe kein verständnis dafür,ich musste mein Würmchen weg machen lassen weil es sowieso keine chance gehabt hätte weil es sehr krank war!Ich hasse solche Laute die zu Faul sind zu Verhüten,dann noch Schwanger werden und es dann weg machen lassen!Ich könnte mit so einer Person auch nicht befreundet sein,du hast richtig gehandelt!Lg Franzi

Vielen Lieben Dank für Deine ehrliche Antwort und ich gebe Dir in einigen Punkten auch Recht. Danke dafür und Dir wünsche ebendfalls alles Gute auf deinen Wegen.

Top Diskussionen anzeigen