Wenn HCG nicht steigt-was passiert dann?

Hallo ihr Lieben,

ich fühle mich irgendwie total alleine und weiss auch nicht wirklich was mit meinem Körper passiert.
Ich war etwa in der 6 SSW (es ging alles so schnell dass ich nicht mal das genau weiss)
am Donnerstag erfuhr ich, dass mein HCG nicht mehr anstieg (seit einer Woche 400). Ich musste das Utrogest das ich wegen leichten Blutungen bekam absetzen und 3 Tage später (also heute) habe ich unheimliche Schmerzen am Unterleib. (stärker als bei Mens)
Und Blutungen bekam ich jetzt auch. Was ist das nun? Sind es meine Tage ? Muss nun ein Eingriff gemacht werden??? Ich bin total unsicher. Es ging alles so schnell. Habe zusätzlich schreckelichen Pickelbefall im Gesicht ! Bin wirklich total feritg.
Freue mich sehr auf antworten von euch.
LG

1

Hallo,

lass Dich erstmal #liebdrueck!

Ich denke Du solltest das Utrogest absetzen damit es seinen Lauf nimmt. ( Ich weiß es hört sich total sch*** an):-(
Was es jetzt ja anscheinend auch macht!

Du solltest ins KH fahren und es nach schauen lassen.

Ich hatte bei all dem Mist Glück im Unglück und alles ist durch die Blutung so abgegangen, und musste nicht eine AS über mich noch ergehen lassen!

Ich wünsche Dir viel Kraft, lass Dich noch mal #liebdrueck!

LG

Stefanie

2

Hallo!

Ich rate dir, ins Krankenhaus zu gehen und dich untersuchen zu lassen oder spätestens morgen früh deinen Arzt aufzusuchen. Dort wirst du über den weiteren Verlauf informiert. Ich wünsche dir ganz viel Kraft und alles Liebe!

Nora + Amber & Soley

Top Diskussionen anzeigen