wahrscheinlich FG in 6 SSW

so nun bin ich auch mal wieder hier gelandet .....
also kurze geschichte......

ich vertrage kein Fett wenn ich es esse dann bekomme ich wahnsinnige Krämpfe.....
aber bei welchem essen ich es bekomme weiss ich auch nicht immer...

so freitag abend hatten wir gegrillt wie es kommen musste hatte ich wieder sehr strake magenschmerzen.....ging dann aufs klo..und hatte am toiletten papier leicht rose drauf dann 5 min später hatte ich dann ein bissl schleim mit einem roten faden drinn....wir sind dann sofort ins kh die haben nen ultraschall gemacht und so war alles in ordnung die schwangerschaft wurde bestätigt...aber man so noch kein dottersack oder embryo zu sehen....

der hcg wert lag bei 836.....
heute war ich bei meiner fa gewesen sie sagte solche schmierblutungen könenn vorkommen und sie machte eienn ultraschall sie sagte es wäre noch zu früh um was festzustellen aber was sie beunruhigt ist das die fruchthöhle nicht mehr rund ist sich sondern verformt hat........
morgen kann ich erfahren ob der hcg wert weiter gestiegen ist oder er geblieben ist oder gesunken ist.....donnerstag habe ich nochmal einen kontroll termin aber sie denkt das es ein abgang ist...

nun meine frage ...wie wirkt sich ein normaler abgang aus?????????????????????????????????
sie meint eich bräuchte keine ausschabung....

weil wir fahren sonntag in den urlaub..
sorry für mein bla bla....

eine verzweifelte coki

1

Hallo
Das klingt leider wirklich nicht so gut. Aber wart erst mal ab.

Bei mir kam der Abgang ca. 4 Tage nach der Diagnose. Erst hatte ich so zwei, drei Tage sb, mal mehr, mal weniger. Am 4.Tag begann ich zu bluten. Die Blutungen hielten ca. 4 Tage lang an. Gestern und heute habe ich nur noch wenig Blut auf dem Slip.
Die Krämpfe entsprachen etwa normalen Menskrämpfen.

Ob alles weg ist, weiss ich erst morgen auf dem US. Da war aber so viel Blut, dass ich das schon glaube.

LG und viel Glück

thyme

2

danke dir..dann weiss ich was auf mich zu kommt....

noch bin ich ein klitzekleines bissl am hoffen......aber ich denke eher das es 99-1% steht das es noch gut ausgeht...

lg coki

3

hallo mir gehts grad wie dir... hat auch am Freitag angefangen, war im Kh war noch alles da was da sein sollte. Blutung wurde dann aber stärker und mir war klar das war es wieder... jetzt zum 2 ten mal hatte im Janaur eine FG mit AS in der 12 Woche.
Hab aber gar net so schmerzen, wie wenn die Periode kommt halt. Mein Doc hat Blut genommen zum HCG kontrollieren aber auf ultra war nix mehr heut zu sehen... ich bin echt wütend
Ein Abgang wenn es bei mir schon war wirkt sich denke ich aus erst schmierblutung dann kommt Gewebe mit, aber frag mich net wirklich was das ist, hab bei mir das so gedeutet wenn dickere klumpen raus kamen, und dann kommt helles rotes blut und es zwackt als kame die Menst.
Tut mir sehr leid für dich... jetzt sitzen wir da und warten das was passiert - finde das alles so ungerecht#heul

4

oh das tut mir leid für dich ...es ist halt die natur die über leben und tot bestimmt leider nicht wir.....

dieses warten macht mich schier wahnsinnig....morgen mus ich anrufen wegen dem hcg wert warum erst morgen??? warum ne theute..warum kann sie mir ´heute net sgane was ist...will endlich eine antwort haben entweder ein ja es ist in ordnung oder nein es ist nicht in ordnung aber nicht dieses abwarten ...schlimm

lass dich drücken lg cora

5

Hallo,

hatte letzte oche auch einen Abgang, 5./6.Woche! Musste auch keine Ausschabung machen lassen, geht alles von selbst weg, da sich da ja noch nichts angesammlt hat, außer Schlem! Sorry, wenn ich das jetuzt so ausdrücke....kann genau nachvollziehen, wie man sich fühlt, habe mir halt immer gesagt, es war nur Schleim....noch nichts hat sich entwickelt!

Also wenn Arzt sagt, du musst dich nichts ausschaben lassen, ann war es wirklich noch sehr früh, kann sein, dass du in 6-8 Wochen noch mal zur Blutabnahme musst.....die überprüfen dann, ob der hcg Wert dann wieder bei 0 ist!

Alles andere läuft völlig normal weiter....eventuell kann es zu einer Verschiebung der nächsten Mens oder aber auch zu Zwischenblutungen kommen....meine Ärztin meinte aber, dass sonst alles ganz normal weiterläuft und alles seinen Gang geht!

Hoffe, konnte dir wenigstens ein bisschen weiterhelfen! Kopf hoch....

Liebe Grüße
Danoe

6

hallo danoe..danke das war sehr lieb von dir..also brauche ich mir darüber keine weiteren gedanken zu machen wenn es von selbst geschieht.....

ich will auch nicht unbedingt wieder ins kh..liber zuhause bleiben und mich hier ausruhen....

danke dir ..lg cora

7

Hallo coki79,

hier ist wolke_80, du hattest mir ja bereits heute morgen geschrieben.

Tut mir natürlich auch leid das es dir jetzt genauso geht wie mir.

Nachdem ich vom FA zurück bin hab ich mich erstmal hingelegt und bis jetzt geschlafen. Ich hatte total wehenartige Krämpfe die höllisch weh tan. Vorhin als ich auf Toilette war kam auch Gewebe mit raus. Schmerzen hab ich jetzt nicht mehr so doll. Ich denke das es abgegangen ist. Hoffe auch das ich nicht ins KH muss.

Klar ist man sehr traurig, aber so im nachhinein denke ich mir ist es schon besser so. Die Natur wollte es eben.

Wir können uns ja, wenn du möchtest, gegenseitig auf dem laufenden halten.

Lieben Gruß, wolke_80 #liebdrueck

8

süsse habe gerade deinen beitrag gelesen.nochmal kopf hoch das wird schon wieder.ichabe denn kopf auch nicht hängen lassen,dann schaffst du das auch!!!!!!!!alsich gehört habe wasdir passiert ist dachte ich nur scheisse.meine nummer hastdu ja jetzt ruf an wenn du das bedürfniss hast.sachöner ulaub noch und wir sehen uns oder hören.#herzlich#klee#liebdrueck

Top Diskussionen anzeigen