Ich kann einfach nicht mehr

Hallo ihr Lieben!

Ab nächste Woche bin ich leider wieder unter euch!

Nachdem bei unserem Baby nicht nur das "Prune Belly Syndrom", sondern teilweise auch die gleichen Symptome wie in den ersten beiden SS diagnostiziert wurde, muß ich Anfang nächste Woche den 3. SS-Abbruch über mich ergehen lassen.

Ich muß aber morgen noch in eine Spezial-Praxis für fetale Mißbilldungen nach München, in der Hoffnung, dass die dort evtl. schon mal so einen Fall wie bei uns hatten bzw. herausfinden, was bei uns falsch läuft. Wenn auch die keine Antworten geben können oder finden, dann müssen wir uns mit dem Gedanken abfinden, nie ein gesundes Baby zu bekommen und den KiWu an den Nagel hängen!!!

Das schlimmste im Moment für mich ist, dass ich nächste Woche wieder mein Baby hergeben muß und meine Freundin zur gleichen Zeit ihre Zwillinge bekommt!

Ich kann einfach nicht mehr!

Danke für´s zuhören!

1

#schmoll................ es tut mir sehr leid für eure Krümel #kerze#kerze#kerze

Ich wünsch euch ganz viel Kraft für die kommende Zeit


Lg Sandra mit Jannis
& 2#stern#stern im Herzen

2

Es fehlen mir einfach die Worte bei dem, was du durchmachen musst! Ich habe vor zwei Wochen auch mein Baby in der 18. Woche hergeben müssen, jedoch war es ein böser "Zufall", weil es an einer Nabelschnurkomplikation lag. Letztendlich ist es egal, welcher Grund eine Rolle spielt, es ist unfassbar, was wir durchmachen müssen und grausam, sich von seinem Kind so früh verabschieden zu müssen!

Ich wünsche dir viel, viel Kraft bei dem bevorstehenden "Albtraum" und alles Gute für die Zeit danach!!!

Alles Liebe Sabine

3

In der wievielten Woche bist du?
Was ist ein Prune Belly Syndrom?
Ich kann dir sehr gut nachempfinden... tust mir wirklich leid. Ich musste unseren kleinen Paul vor knapp 2 Wochen in der 15. Woche hergeben. Er war schwer fehlgebildet und hatte keine Überlebenschance..

Ganz lieben Gruß, fühl dich gedrückt#liebdrueck

Tanja mit Paul#stern(15.SSW), Pünktchen#stern(7.SSW) und ihr Brüderchen #stern(6.SSW)

5

Hallo

Habe dir auch gerade auf deine Beitrag geantwortet!

Ich bin jetzt in der 17. SSW.
Prune Belly ist eine Fehlbildung im Uro-Genital-Trakt. Unser Baby hat eine Verengung der ableitenden Harnwege und somit staut sich der Urin in der Blase, die kurz vorm platzen ist.
Bei den meisten geht diese Stauung auch bis zurück in die Nieren, die Prostata ist nicht ok und diese Patienten haben eine schrumpelige Bauchdecke.

6

Und durch was kommt so etwas? Können die Ärzte das sagen oder vermuten? Kann man das bei der Feindiagnostik noch im Mutterleib sehen?

weitere Kommentare laden
4

Hallo Michelmaus


es ist schlimm was du durchmachen mußt! Mein herzlichstes Beileid. Ich drücke euch ganz doll die Daumen das sie euch in der Klinik helfen können, damit ihr zumindest den Kiwu nicht an den Nagel hängen müßt.

Kraft und Stärke für euch

die lightside

10

ach ihr lieben seelen,

ich kann nicht in worte fassen wie unendlich leid mir das für euch tut.

ich bin noch nicht lange hier auf der seite aber ich bin zu dem entschluss gekommen das es keinen gott oder sowas geben kann.frauen die keine kinder wollen könnten gesunde kinder zur welt bringen und und lassen sie regelmäßig weg machenweil sie keine zeit und keine lust auf ein baby haben unser eins die es sich von ganzen herzen wünschen wird dieses glück nicht gegönnt.bei dieser ungerechtigkeit kann es doch keinen gott geben....

ich wünsche euch dennoch für die zukunft alles erdenklich gute und ich hoffe das ihr euren baby wunsch nicht an den nagel hängen müsst.

12

Ob es Gott gibt oder nicht - das sei dahingestellt. Aber wir Menschen sind mit einem freien Willen geboren worden, und dank unserer Medizin gibt es leider Möglichkeit für die Entfernung gesunder Kinder.
Ich bin selbst überzeugter Christ - aber hier fällt es mir manchmal auch schwer, Gott zu verstehen. Aber ich glaube daran, dass unser Verstand einfach zu klein ist, um die übergeordnete Bedeutung des Ganzen zu verstehen.
Ich bin das erste Mal schwanger, und wir beten dafür, dass alles gut geht. Und ich leide auch mit jedem einzelnen hier, der sein Kind wieder hergeben musste...

11

Oh mein Gott, dass tut mir so unendlich Leid!
ich wünsche dir alle Kraft der Welt!
Und ich hoffe, dass man Euch doch noch irgendwie zu einem Baby verhelfen kann!
Fühl dich gedrückt!

LG little2007 mit Marian im Herzen

Top Diskussionen anzeigen